Kulturwerk Kraichgau bot Weihnachtskonzert im Kronengarten

Udo Zimmermann mit Leonie Fahrer
2Bilder
  • Udo Zimmermann mit Leonie Fahrer
  • hochgeladen von Ina Krauß

Über ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm durften sich am vergangenen Freitag die Senioren der Tagespflege im Kronengarten in Wössingen freuen. Präsentiert wurde dies von den Schülern und Lehrern des Kulturwerk Kraichgau, welches mit seinen musikalischen und tänzerischen Auftritten dazu einladen wollte die Adventszeit mit allen Sinnen zu erfassen.
Nach einer Begrüßung durch den Leiter des Kulturwerks, Udo Zimmermann, begann der Nachmittag mit einem Klavierbeitag von Leonie Fahrer aus „Karneval der Tiere“.
Darauf folgte eine Prämiere. Zum ersten Mal trat die erst zehnjährige Jaheel Adler sich selbst am Klavier begleitend, mit dem Lied „Shine bright like a diamond“ auf.
Als Abwechslung zum Gesang, führten drei Tanzschülerinnen von Lucia Sperling den Engelstanz in passenden weihnachtlichen Engelskostümen auf.
Für noch mehr besinnliche Stimmung, folgten zwei Weihnachtsliedern auf der Gitarre von Ingo Renne mit zwei Schülern und Klavierlehrerin Jutta Schneider am Klavier.
Mit dem darauffolgenden Lied „Lege deine Sorgen nieder“, sollten die Senioren daran erinnert werden, dass sie auch mit eventuellen Sorgen nie allein sind. Dies sang Jessica Metzger begleitet von Udo Zimmermann am Klavier.
Auf große Freude sind die mit viel Liebe gebackenen Plätzchen von Victoria Hägele gestoßen, die passend zum Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ verteilt wurden. Zu diesem Lied, das die neunjährige Sidney gemeinsam mit Ihrer Lehrerin Jutta Schneider am Klavier spielte, haben auch die Gäste gerne mitgesungen.
Nach der Aufführung des Schmetterlingstanzes von zehn Ballettschülerinnen mit Schmetterlingskostümen, folgte ein weiteres Highlight des Nachmittags. Timea Rohland unterhielt die rund 80 Gäste mit einem besonders anspruchsvollen Stück auf dem Klavier.
Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem Segenslied von Leonie Fahrer und Udo Zimmermann und einem weiteren, dem Weihnachtslied „Macht hoch die Tür“, das wohl in den meisten der älteren Gäste Kindheitserinnerungen geweckt hat. Auch hier haben die Gäste gerne mitgesungen.
So ging ein schöner Nachmittag mit zahlreichen Gästen zu Ende, der hoffentlich dazu anregen konnte in der Adventszeit einen Gang herunter zu fahren und die Herzen der jungen und älteren Zuhörer berührt hat.

Udo Zimmermann mit Leonie Fahrer
Das begeisterte Publikum
Autor:

Ina Krauß aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.