BWOL * Die SG-SW weibliche B-Jugend startet vielversprechend gegen die SG Kappelwindeck-Steinbach

12Bilder

Einen guten Start legte unser junges Team gegen den haushohen Favoriten aus Kappelwindeck-Steinbach hin und verlor erst am Ende mit 22:27

Um es gleich vorneweg zu nehmen: am Ende reichten die Kräfte nicht aus um gegen den großen und auch im durchschnitt älteren Kader aus Kappelwindeck-Steinbach bestehen zu können. Von Beginn an zeigten unsere Neulinge der BWOL was sie in der kurzen Zeit gelernt hatten und machten es dem Gegner recht schwer überhaupt ein Tor zu erzielen.

Verdient zog man bis auf 5 Tore davon und ging auch mit einem 14:11 in die Halbzeitpause.  Dass danach das Team aus Kappelwindeck-Steinbach alles versuchen würde um das Spiel zu kippen war allen klar.

So konnte man sich immerhin bis ca. 10 Minuten vor Schluss den "Kappelwindeckern"  clever entgegenstellen und auf Augenhöhe mitspielen, bevor der fair agierende Gegner doch noch das Blatt wendete und mit 22:27 die Punkte mit nach Hause nahm.

Es gilt nun schon, in Hinblick auf das kommende Spiel am Sonntag 01.10.2017 um 15:00 Uhr in der Sporthalle 1 Blankenloch, sich gezielt und gut gegen den SV Remshalden vorzubereiten und einzustimmen. Dass unser junges und talentiertes Team erst am Anfang seines Potenzials zu positionieren ist, war unübersehbar.

Somit freuen wir uns alle auf das kommende Spiel und danken unseren Eltern, Fans und Helfern für die tolle Unterstützung.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.