BWOL Team beschert dem IK Sävehof das verfrühte Polarlicht und schickt sie in die B-Group

8Bilder

* Recht schnell dunkel wurde es um den Favoriten aus Schweden *

Ohne Wenn und Aber… das war eine Glanzleistung unseres Teams am heutigen Match-Tag in Dalby.

Allen war bewusst, dass nur eine stabil agierende Abwehr diese körperlich weit überlegenen Spielerinnen des renommiertesten schwedischen Clubs Paroli bieten kann.

So war die Körpersprache unserer Mädels überaus selbstbewusst und für jeden zu spüren. Mit einem Blitzstart legte unser Team los. Rückhalt durch unsere klasse Torhüterin, kämpfte sich das Team in einer noch nicht in dieser Form agierenden Abwehrstrategie Tor für Tor nach vorne.

Es dauerte fast 6 Minuten bevor die wurfkräftigen Schwedinnen zum ersten Mal ein Tor erzielen konnten. Zur Halbzeit hatte man einen hoch verdienten 9:4 Vorsprung. Diesen konnte man bis zum Ende halten und jede der Spielerinnen trug maßgeblich zum 17:12 Sieg bei.

Nun steht man im Achtelfinale und tritt gegen den BVB Dortmund an. Die Westphalen sind unseren Spielerinnen bekannt und dürften morgen um 14:35 auf ein gestärktes und selbstbewusstes Team Baden Power SG-SW antreten.

Sicherlich ist auf diesem hohen Niveau und in der KO-Phase alles möglich! Und genau dieses will unser Team morgen umsetzen!

Nochmals vielen Dank an euch liebe Eltern für die klasse Unterstützung aus der Ferne. Wir freuen uns auf das morgige Hammer-Spiel und werden alles geben…

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen