BWOL Team SG SW zum größten Jugendhandballturnier in Lund/Schweden eingetroffen

4Bilder
Jetzt Leserreporter werden

Eine lange Reise lag vor der erfolgreich spielenden Mannschaft der weiblichen B-Jugend der SG Stutensee-Weingarten bevor man endlich in das schöne Hotel Scandic Star in Lund eintraf.

Fuhr man am 25.12.2017 um 19:00 Uhr los, legte einen Weg über Hamburg, Puttgarden, Kopenhagen, Helsingör und Lund zurück, so war die Reise sehr angenehm in dem üppig an Platz bietendem Bus der Firm Wilk aus Flehingen.

So durfte das Team im brandneuen und schönen Bus die Reise absolut genießen. Zum Tagesanbruch erreichte die Mannschaft den schwedischen Boden wo die Zollbeamten mit Personenkontrollen auf das Team warteten.
Bei Sonnenaufgang erreichte die sportliche Truppe das ersehnte Ziel, das Scandic Star Hotel Lund/Schweden.

Am selbigen Abend wird man zum „Opening“ in die Sparbanken-Arena aufbrechen, bevor dann am 27.12.2017 drei Gruppenspiele auf die Mannschaft warten.

Ferner wird man sich taktisch auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten um in der schweren Gruppe bestehen zu können.

Wir alle sehnen den Turnierbeginn herbei um uns mit den besten Mannschaften Skandinaviens und Europas messen zu können.

Ferner wünschen wir unseren Jungschiedsrichtern Nico und Leon bei ihren Einsätzen viel Erfolg und Spaß.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.