Handball BWOL Team * weibliche B-Jugend der SG-SW landet überragenden Sieg beim TSV-Birkenau

26Bilder

Starke und tolle Unterstützung durch unsere Freunde der HG SAASE

Eine riesen Überraschung gleich zu Beginn als unser befreundetes Team der HG SAASE zur Unterstützung sehr zahlreich anreiste. Ein großes Dankeschön; wir werden uns revanchieren.

Schon zu Beginn zeigte unser noch nicht vollständiges und immer noch an Verletzungen laborierendes Team, mit welchem Willen und Spaß am Handball man in die Ersatz- und Trainingshalle nach Birkenau angereist war.

So war es vielmehr die Konsequenz und Schlagkräftigkeit im Angriff und die absolut eingespielte Abwehr dass man sich an diesem Tage nicht über Punkte streiten wollte.

Basierend auf guten Torhüterleistungen legten unsere Mädels bis zur Pause einen Megastart hin und ließen bis dato nur drei Gegentore zu. Verdienterweise zog man ein wenig an der „Bremse“ und gab somit den fairen Spielerinnen des TSV Birkenau die Chance das ein oder andere Tor zu erzielen. Alle Spielerinnen der SG-SW kamen zum Einsatz und konnten absolut überzeugen. Am Ende kam ein elf Tore Vorsprung und zwei verdiente Punkte in den BWOL Punktekorb. Nun geht die Mannschaft in eine ca. 5 wöchige Spielpause bevor dann das letzte Spiel in diesem Jahr beim TSV Ketsch sicherlich eine schwere aber interessante Aufgabe darstellt.

Wir hoffen dass dann alle Mädels wieder fit im Boot sitzen um die Vorrunde abzuschließen. Man darf aber jetzt schon feststellen, dass das Team in der BWOL positive Akzente gesetzt hat und „angekommen“ ist. Bis dahin wünschen wir allen Spielerinnen Genesung und freuen uns zusammen mit tollen Fans und Eltern auf das Spiel am Sonntag, den 26.11.2017 um 13:00 Uhr in der Neurotthalle, Ketsch, Mannheimer Straße.

Viel Erfolg unseren Freunden aus SAASE!
(Danke an unsere tollen Fotografen)

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.