Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Unfall beim Maimarktturnier
Reiterin Burger hat schwere Gehirnerschütterung nach Sturz

Die Dressurreiterin Katrin Burger (rechts) lebt und trainiert auf dem Erdbeerhof in Gondelsheim, der der erfolgreichen Springreiterin Tina Deuerer (links) gehört.
  • Die Dressurreiterin Katrin Burger (rechts) lebt und trainiert auf dem Erdbeerhof in Gondelsheim, der der erfolgreichen Springreiterin Tina Deuerer (links) gehört.
  • Foto: Simone Kochanek
  • hochgeladen von Katrin Gerweck
Jetzt Leserreporter werden

Mannheim/Gondelsheim (dpa/lsw) Dressurreiterin Katrin Burger wird wohl keine bleibenden Schäden nach ihrem Sturz beim Maimarktturnier in Mannheim befürchten müssen. Die 51-Jährige aus Gondelsheim (Landkreis Karlsruhe) zog sich eine schwere Gehirnerschütterung zu, wie der Veranstalter am Montag auf Nachfrage mitteilte. Einen Tag zuvor war Burger zusammen mit ihrem Pferd Sepre Si beim Einreiten zur Siegerehrung gestürzt. Die Stute stieg und kippte um, so dass die Reiterin unter das Pferd geriet. Anschließend wurde Burger zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Burger hatte in der Grand Prix Kür den sechsten Platz belegt.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.