Süddeutsche Meisterschaften im Streetdance: Drei Meistertitel nach Bretten geholt

So jung und schon Meister: Moses (links) und David aus Bretten haben bei der Süddeutschen Hiphop-Meisterschaft in Pforzheim ordentlich abgeräumt.
2Bilder
  • So jung und schon Meister: Moses (links) und David aus Bretten haben bei der Süddeutschen Hiphop-Meisterschaft in Pforzheim ordentlich abgeräumt.
  • Foto: TSV Buchen
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Die beiden Brettener Hiphopper David und Moses haben bei der Süddeutschen Streetdance-Meisterschaft im Pforzheimer Congress Centrum gleich drei Meistertitel geholt.

PFORZHEIM/BRETTEN (kn) Das „Congress Centrum Pforzheim“ (CCP) war anlässlich der „Süddeutschen Meisterschaften“ im Streetdance bis auf den letzten Platz von einem tanzbegeisterten Publikum besetzt. Von vormittags 10.50 Uhr bis nachts um 23.30 Uhr gaben sich die Besucher dem spannungsgeladenen Hiphop-Tanzshow-Wettbewerb um die besten Platzierungen mit viel Leidenschaft und Beifall hin. Natürlich mischten da die Brettener Streetdancer Moses und David Schäfer mit, ging es doch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft und schließlich für die Weltmeisterschaft Ende August in Blackpool/England.

Das Ziel: Bestplatzierungen

Mit optimalen Trainingsvorbereitungen, hohem Ehrgeiz und großen Erwartungen stellten sich die beiden Streetdancer mutig den Herausforderungen eines solchen Wettbewerbs mit Tänzer/innen und Teams aus Süddeutschland und Österreich (das keine eigene Hiphop-Or-
ganisation hat) mit dem Ziel, möglichst Bestplatzierungen zu erreichen. Nach den Regeln der „United Dance Organisation“ (UDO) – sie ist Ausrichterin der weltweiten UDO-Wettbewerbe – wurden die Teams und die Solos in Altersklassen und diese wiederum in Leistungsstufen (Novice / Intermediate / Advanced) eingeteilt. Entsprechend
startete David in der Kategorie Solo U 10 / Novice und Moses in Solo U 14 / Novice. Zusätzlich startete Moses auch noch in der Kategorie Team U 18 / Advanced, denn er gehört der Gruppe „Zzyzx“ an.

Fans vibrierten vor Spannung

Hatten die Teams und Solos einer Altersklasse ihre Shows dargeboten, erfolgte die von allen mit großer Spannung erwartete Siegerehrung. Die Jury bestand aus fünf hoch qualifizierten, international anerkannten Tänzer/innen und Choreografen aus dem deutschsprachigen Raum. Alle Fans der beiden Brettener Hiphopper vibrierten vor Spannung, als die Platzierungen bekannt gegeben wurden. Kurz und bündig: David holte sich mit Platz 1 den Titel „Süddeutscher Meister“, ebenso Moses in seiner Altersklasse und zusätzlich noch mit seinem Team „Zzyzx“, das ebenfalls Platz 1 in seiner Kategorie ertanzte. So war es möglich, dass zwei Brettener Tänzer drei Titel nach Bretten holten.

So jung und schon Meister: Moses (links) und David aus Bretten haben bei der Süddeutschen Hiphop-Meisterschaft in Pforzheim ordentlich abgeräumt.
Siegreiche Hiphopper: Moses und die Gruppe „Zzyzx“.
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen