Gesundheitszentrum in Oberderdingen wird eröffnet: Tag der offenen Tür am 9. Dezember von 14 bis 17 Uhr

Medizinische Grundversorgung gesichert: Das neue Gesundheitszentrum in Oberderdingen vereint unter seinem Dach fünf Praxen, eine Krankenkassengeschäftsstelle und eine Apotheke. Foto: ch
14Bilder
  • Medizinische Grundversorgung gesichert: Das neue Gesundheitszentrum in Oberderdingen vereint unter seinem Dach fünf Praxen, eine Krankenkassengeschäftsstelle und eine Apotheke. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Nach gut einem Jahr Bauzeit wird am Samstag, 9. Dezember, das neue moderne Gesundheitszentrum im Herzen von Oberderdingen eingeweiht. Von 14 bis 17 Uhr ist die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür in den dreistöckigen Neubau an der Schillerstraße eingeladen.

OBERDERDINGEN (ch) Nach gut einem Jahr Bauzeit wird am Samstag, 9. Dezember, das neue moderne Gesundheitszentrum im Herzen von Oberderdingen eingeweiht. Damit hat die Gemeinde auf eine seit Jahren zu beobachtende Entwicklung reagiert, die zu verstärkter Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Akteure in einem gemeinsam genutzten Gebäude führt. Von 14 bis 17 Uhr ist die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür in den dreistöckigen Neubau an der Schillerstraße eingeladen. Auch für eine Bewirtung durch die Handball-Spielgemeinschaft Oberderdingen/Sulzfeld ist gesorgt.

Viertes Gesundheitszentrum von MMZ

Nach einer vorausgehenden Feierstunde mit geladenen Gästen können sich alle Interessierten einen persönlichen Eindruck verschaffen. „Die verschiedenen Praxen, das Kundencenter und die Apotheke gewähren den Besuchern einen Blick hinter ihre Kulissen“, kündigt Frank Mayer an, einer der beiden Geschäftsführer der Firma Mayer Medizinische Zentren GmbH (MMZ). Das in Sulzfeld ansässige Unternehmen hat sich auf die Finanzierung und den Betrieb von Gesundheitszentren spezialisiert. Das Oberderdinger Zentrum ist bereits sein viertes Projekt dieser Art in der Region.

Ganzheitliches Konzept dank Zweitfirma

Die Firma MMZ kann mit Hilfe des zweiten Familienunternehmens Mayer Innenarchitektur und Möbelmanufaktur, das mit seiner über 50-jährigen Erfahrung die Kunden vom Erstkontakt über die Konzeptions-, Fach- und Einrichtungsplanung bis zur anschließenden Produktion der Inneneinrichtung betreut, ein ganzheitliches Konzept anbieten, das den jeweiligen Praxisinhabern kurze und effiziente Wege ermöglicht. Wie bei den vorangegangenen Projekten war auch in Oberderdingen der Sinsheimer Generalunternehmer Zapf Gewerbebau für den Rohbau zuständig. „Darüber hinaus hat es uns die Zusammenarbeit mit unserem eingespielten Firmenpool ermöglicht, den kompakten Zeitrahmen zu halten“, sagt Frank Mayer. „Mit diesen Partnerfirmen realisieren wir auch andere Projekte dieser Art für Gemeinden und Investoren im süddeutschen Raum.“

Weniger Wege für die Patienten

Ziel der Planer war es, die bislang über den Ort verstreuten Praxen in einem Gebäude zusammenzufassen. Dadurch werden einerseits für die Praxen neue Möglichkeiten der fachlichen Kooperation geschaffen und andererseits bleiben auch den Patienten viele Wege erspart. In dem geräumigen Bau an der Schillerstraße mit hellen Räumen und einem durchgängig modernen und kompetenten Erscheinungsbild sind auf fast 2.000 Quadratmetern Nutzfläche insgesamt neun Raumeinheiten untergebracht.

Alle Räume sind barrierefrei

Als erste Nutzerin bezog Anfang Oktober die vorher nur wenige Häuser weiter ansässige Rosenapotheke ihre Räume im Erdgeschoss. Nebenan ist Anfang Dezember auch die örtliche AOK-Geschäftsstelle eingezogen. Seither ist das Gebäude, bis auf eine 90 Quadratmeter große Restfläche im Erdgeschoss, komplett. In die oberen Etagen gelangen Patienten und Besucher entweder über das Treppenhaus oder bequem mit dem Aufzug. Im ersten Obergeschoss praktizieren ein Allgemeinmediziner und eine Fachärztin für Innere Medizin in einer Gemeinschaftspraxis. Daneben haben sich ein Zahnarzt und eine vorher in Bretten beheimatete Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin und Lungenheilkunde angesiedelt. Außerdem ist auf dieser Etage das zentrale Behinderten-WC. Noch weiter oben, im zweiten OG, sind eine Praxis für Physiotherapie und zwei Ergotherapeuten zu finden. Abgerundet wird das Raumprogramm durch eine 165 Quadratmeter große Penthouse-Wohnung mit hochwertiger Ausstattung, zweiseitig umlaufendem Balkon und schönem Blick über das historisches Ortszentrum in Richtung Weinberge. „Alle Räume sind barrierefrei und insofern behindertengerecht“, betont Frank Mayer.

Zusatzfläche für spätere Erweiterung

Den Zugang zum Gebäude ermöglichen zwei Eingänge: zum einen von der Schillerstraße und zum anderen von der Gebäudeunterfahrung auf der Rückseite. Dort schließt auch eine potenzielle Erweiterungsfläche an, die später bei Bedarf für drei weitere Praxen und ein Einzelhandelsgeschäft nutzbar ist. Rund ums Gebäude stehen den Kunden insgesamt etwa 60 Parkplätze zur Verfügung. Über einen Treppenabgang auf der Rückseite gelangt man zum von der Gemeinde Oberderdingen errichteten Parkdeck, dessen Stellplätze im Untergeschoss unter ansderen für Mieter reserviert sind.

Erstes Gebäude am Ort mit Glasfaseranschluss

Das Gesundheitszentrum ist laut Mayer das erste Gebäude in Oberderdingen, das – seit 30. Oktober – über einen Glasfaseranschluss verfügt. Eine Wärmepumpe übernimmt die Funktion einer Klimaanlage, indem sie im Winter wärmt und im Sommer kühlt, während eine Photovoltaikanlage auf dem Dach vorrangig selbsterzeugten Strom liefert. Dies entspricht dem Energiestandard eines kfw-55-Effizienzhauses.

Daten und Fakten

Spatenstich: 15. September 2016
Grundstücksfläche: 2.526 Quadratmeter
Nutzfläche Gebäude: 1.970 Quadratmeter
Umbauter Raum: 9.825 Quadratmeter
Investitionskosten: 3,95 Millionen Euro
Energieversorgung: Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlage: 60 kw/p für Eigenstrom, Energieeffizienz: kfw 55 Gebäude
Erstes Gebäude in Oberderdingen mit Glasfaseranschluss

Alle Fotos: ch

Mehr zum Thema Gesundheitszentrum lesen Sie auf unserer Themenseite Gesundheitszentrum

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.