Breitband

Beiträge zum Thema Breitband

Politik & Wirtschaft
Verbandsvorsitzender Jörg-Michael Teply (vorne links) und Herbert Marquard (Geschäftsführer Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, vorne rechts) unterzeichnen den Netzbetriebsvertrag. Darüber freuen sich Landrat Bastian Rosenau und Erster Landesbeamter Wolfgang Herz (hintere Reihe, von links).

Kooperationsvertrag für Breitbandausbau unterzeichnet
Anpachtung von fast 30 Kilometern Glasfaser geplant

Enzkreis (enz) Der Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis wird bei den Stadtwerken Pforzheim GmbH & Co. KG auf etwa 30 Kilometern Länge bestehende Glasfasern anpachten, um damit große Teile seines kreisweiten Backbone-Netzes aufzubauen. Darauf einigten sich der Verbandsvorsitzende Jörg-Michael Teply und Herbert Marquard, Geschäftsführer der Stadtwerke Pforzheim. Ein entsprechender Rahmenpachtvertrag wurde nun unter Beachtung der Corona-Regeln im Beisein von Landrat Bastian Rosenau und dem...

  • Region
  • 25.01.21
Politik & Wirtschaft

Ausbau des Breitbandnetzes in Wurmberg
Zweckverband erhält 4,1 Millionen Euro Fördermittel

WURMBERG/ENZKREIS (enz) Die Arbeiten am Ausbau des Breitbandnetzes im Enzkreis gehen Schritt für Schritt weiter: Anfang Juni erhielt der Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis die Förderzusage des Bundes in Höhe von ca. 4,1 Millionen Euro für den Ausbau der „Weißen Flecken“ in Wurmberg. Damit wurden zusammen mit den bereits im vergangenen Jahr bewilligten Anträgen für Straubenhardt, Birkenfeld und Ötisheim durch den Bund Fördermittel in Höhe von 35,7 Millionen Euro für den Glasfaserausbau...

  • Region
  • 05.06.20
Politik & Wirtschaft

Breitbandversorgung im Enzkreis
Vodafone GmbH erhält den Zuschlag für den Netzbetrieb im Verbandsgebiet

Enzkreis (enz) Die Vodafone GmbH erhält den Zuschlag für den Netzbetrieb im Verbandsgebiet des Zweckverbandes Breitbandversorgung im Enzkreis. Nachdem die Verbandsversammlung bei ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht dafür gegeben hatte, den Betrieb des verbandseigenen Glasfasernetzes an die Vodafone GmbH zu vergeben, kann nun auch offiziell der Zuschlag erteilt werden. Das Unternehmen hatte im Zuge eines EU-weiten Ausschreibungsverfahrens von drei Bewerbern das wirtschaftlichste Angebot...

  • Region
  • 24.07.19
Politik & Wirtschaft
Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg und  Zweckverbandsvorsitzender Jörg-Michael Teply (von links) sowie Thomas Blenke MdL (rechts) freuen sich über den Förderbescheid, den sie aus den Händen von Innenminister Thomas Strobl (Zweiter von rechts) erhielten.

Enzkreis erhält rund 156.000 Euro
Weitere Förderung für Ausbau des Breitbandnetzes

Maulbronn/Ötisheim (enz) Vom geförderten Ausbau des Breitbandnetzes im Enzkreis profitierten auch im April weitere Verbandskommunen. So konnten jüngst der Zweckverbandsvorsitzende, Wurmbergs Bürgermeister Jörg-Michael Teply sowie Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg aus den Händen von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von rund 156.000 Euro in Empfang nehmen. Damit wurden dem Zweckverband in den ersten vier Monaten dieses Jahres bereits...

  • Region
  • 02.05.19
Politik & Wirtschaft
Übergabe der Breitbandförderbescheide mit Innenminister Thomas Strobl (Mitte) im Innenministerium in Stuttgart.

Schnelles Internet: Förderung für Oberderdingen

Über 98.000 Euro Fördermittel des Landes Baden-Württemberg gehen an den Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Oberderdingen. Mit dem Geld wird der Anschluss der Leopold-Feigenbutz-Realschule an das kommunale Glasfasernetz ermöglicht. Oberderdingen/Landkreis (kn) Der Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Oberderdingen erhalten Breitbandförderungen in Höhe von insgesamt 98.397 Euro. Dabei gehen 62.010 Euro an den Landkreis, 36.387 Euro bekommt Oberderdingen. „Ich freue mich besonders, dass meine...

  • Region
  • 26.02.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

„Wir können alles – von der Herdplatte bis zur Festplatte“

LandFrauen Kürnbach erhalten I-Pad von der Netcom BW Kürnbach (bni) Die Gemeinde Kürnbach hat im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus des Landkreises Karlsruhe in eine zukunftsfähige passive Breitbandinfrastruktur investiert. Ab sofort profitieren die Kunden der Netcom BW dank eines Technikwechsels von höheren Bandbreiten. Die erfolgreiche Umschaltung von über 500 Kunden auf die neue passive Infrastruktur nahm Frank Brech, Leiter Breitbandausbau und Planung der Netcom BW, zum Anlass, im...

  • Region
  • 30.11.18
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Freude beim Zweckverband „Breitbandversorgung im Enzkreis“: Land fördert Baumaßnahmen in Knittlingen

Und weiter geht’s: Erneut konnte Jörg-Michael Teply, Vorsitzender des Zweckverbandes „Breitbandversorgung im Enzkreis“, aus der Hand von Innenminister Thomas Strobl einen Förderbescheid entgegennehmen. Knittlingen (enz) Diesmal unterstützt das Land Mitverlegungs-Maßnahmen in der Stadt Knittlingen und im Stadtteil Freudenstein-Hohenklingen. Der Bescheid lautet auf 70.350 Euro. Mit Teply freuten sich der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert und Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp bei der...

  • Region
  • 17.10.18
Politik & Wirtschaft
Schnelles Internet will die Telekom nun auch nach Pfinztal bringen.

Glasfaser für Pfinztal: Telekom startet Internet-Ausbau

Die Planungen für den Glasfaserausbau der Telekom in den Pfinztaler Ortsteilen Söllingen, Wöschbach und Kleinsteinbach sind abgeschlossen. Jetzt soll gebaut werden. Pfinztal (kgn) Die Planungen für den Glasfaserausbau der Telekom in den Pfinztaler Ortsteilen Söllingen, Wöschbach und Kleinsteinbach sind abgeschlossen. Jetzt soll gebaut werden, teilte das Unternehmen mit. Der Ortsteil Berghausen wurde bereits 2016 ausgebaut. Rund zwölf Kilometer Glasfaser und 18 Verteiler sorgen laut Telekom dort...

  • Region
  • 31.03.17
Politik & Wirtschaft
Übergabe von "Gugl-Hupf-Kuchen", die Claude Abel als Geschenke mitbrachte
9 Bilder

Bruchsal: Neujahrsempfang der ARGE Untergrombacher Vereine

Zum Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Untergrombacher Vereine fand die stellvertrende Ortsvorsteherin Barbara Lauber klare Worte zu Untergrombach. Bruchsal-Untergrombach. Mit der „Europa-Hymne“ eröffnete die aktive Kapelle des Musikvereins „Harmonie“ in der Aula der Joss-Fritz-Schule den Neujahrsempfang der ARGE Untergrombacher Vereine. Der Vorsitzender, Ingo Günther, begrüßte die zahlreich erschienen Gäste, darunter Claude Abel, den Bürgermeister von Untergrombachs französischer...

  • Region
  • 17.01.17
Politik & Wirtschaft
Das Freibad in Sternenfels will Bürgermeister Werner Weber um jeden Preis erhalten. swiz
2 Bilder

Schulden als Herausforderung: Bürgermeister Werner Weber, Sternenfels, im Interview

Brettener Woche: Vor welchen Herausforderungen steht die Gemeinde Sternenfels? Bürgermeister Werner Weber: Wir stehen zuerst einmal vor einer großen Herausforderung was den Haushalt angeht. In Zahlen bedeutet das eine Verschuldung, die vom Landratsamt Enzkreis mit rund 4,65 Millionen Euro angegeben wird. Damit liegt Sternenfels über dem Gemeinde-Durchschnitt. Wir haben bereits damit begonnen, die aufgenommenen Kassenkredite zu tilgen. Durch Verzicht auf die Aufnahme neuer Darlehen soll die...

  • Region
  • 02.11.16
Politik & Wirtschaft
von rechts: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel hält den Förderbescheid in den Händen. Bürgermeister Armin Ebhart (Kürnbach), Innenminister Thomas Strobl, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Bürgermeisterin Sabrina Eisele (Marxzell), Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst)

Breitbandausbau: Förderbescheide für sechs Gemeinden im Landkreis Karlsruhe

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel nahm Förderbescheide in Höhe von insgesamt 383.770 Euro entgegen. Mit dem Geld soll der Breitbandausbau im Landkreis weiter gefördert werden. Karlsruhe. Wie auch die Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne) und Joachim Kößler (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung mitteilten, geht der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe weiter voran. Am vergangenen Donnerstag überreichten in Stuttgart Innenminister Thomas Strobl und Staatssekretärin Friedlinde...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Erneute Förderung für den Breitbandausbau in Dettenheim, Oberderdingen und Kürnbach

Joachim Kößler (CDU) und Andrea Schwarz (Grüne) freuen sich: Denn erneut wird der Breitbandausbau in den drei Gemeinden Dettenheim, Oberderdingen und Kürnbach gefördert. Bretten (pm) Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat heute im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg weitere Förderbescheide für den Ausbau des Breitbandnetzes überreicht. Das Land bezuschusst die aktuellen Breitbandmaßnahmen im Landkreis mit rund 383.000 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass es mit...

  • Bretten
  • 06.10.16
Politik & Wirtschaft

Öffentliche Ortschaftsratssitzung mit vielen Ideen

Bei der Sitzung des Ortschaftsrates Büchenau wurde zahlreiche Projekte angesprochen. Die Büchenauer Ortsvorsteherin Marika Kramer will eine Prioritätenliste erstellen- Bruchsal-Büchenau. (kkw) Mit ausführlichen Stellungnahmen äußerten sich die Sprecher der drei im Büchenauer Ortschaftsrat vertretenen Parteien zum Thema „Mittelanmeldung des Stadtteils Büchenau für den Haushaltsplan der Stadt Bruchsal 2017“. Den Anfang machte Ole Gunzenhäuser für die CDU, gefolgt von Friedbert Knoch von den...

  • Region
  • 18.07.16
Politik & Wirtschaft
Die jüngste Kreisversammlung des Gemeindetages fand im Selmnitzsaal in Pfinztal-Berghausen statt.

Breitband und Anschlußunterbringung im Fokus bei Kreisversammlung

Kreisversammlung der Bürgermeister in Pfinztal berät über Internetausbau und Flüchtlinge. Landkreis Karlsruhe (lra) Die Themen Breitbandausbau und Flüchtlingsunterbringung werden derzeit in der Bevölkerung heiß diskutiert. Und auch bei der Kreisversammlung des Gemeindetags Baden-Württemberg in Pfinztal standen diese Themen im Fokus. Bei der Breitbanderschließung liege der Landkreis Karlsruhe weit vorne, hieß es auf der Versammlung. Das Backbone, also der Anschluss der einzelnen Städte und...

  • Bretten
  • 05.07.16
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Aaron Treut (links) und Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) übergeben Wolfgang Ruh von der BBV die Ruiter Verträge.

Bretten: BBV legt noch einmal sechs Wochen drauf

Die BBV hat einer Fristverlängerung für Glasfaseranschlüsse zugestimmt. Das Sorgenkind bleibt die Kernstadt Brettens. Eigentlich sollte es eine Schlussbilanz sein – jetzt ist es eine Zwischenbilanz: Die BBV verlängert die Möglichkeit, sich vertraglich schnelles Internet zu finanziellen Sonderkonditionen zu sichern. Noch bis zum 15. Juli können die Brettener Verträge mit der BBV abschließen – eine Investition in die Zukunft der gesamten Stadt und ihre Arbeitsplätze. Die Ortsteile Ruit und...

  • Bretten
  • 02.06.16
Politik & Wirtschaft
Die BBV verlängert die Anmeldefrist für Glasfasernetz bis 15. Juli.
5 Bilder

Bretten: BBV verlängert Anmeldefrist für Glasfasernetz bis 15. Juli

Bretten (gm) Die Vermarktung der modernen Glasfaser in Bretten war in einigen Stadteilen sehr erfolgreich, in anderen weniger. Insgesamt konnte die Anzahl der erforderlichen Versorgungsverträge, die für die Realisierung des geplanten Netzes in Bretten aus wirtschaftlichen Gründen notwendig sind, bis Ende Mai noch nicht erreicht werden. Allerdings hat die Nachfrage in den vergangenen Wochen stark zugelegt. Daher hat sich die BBV Rhein-Neckar auf Bitten zahlreicher Bürgerinnen und Bürger,...

  • Bretten
  • 30.05.16
Politik & Wirtschaft

Plädoyer für Glasfaser-Ausbau

Lars Vollmer hält mit seinem Video und seinen selbstgedruckten Flyern ein Plädoyer für den Glasfaser-Ausbau in Bretten Mehr zum Breitbandausbau und zur Glasfaser-Technologie lesen Sie auf unserer großen Themenseite.

  • Bretten
  • 30.05.16
Politik & Wirtschaft
Die Diedelsheimer Bürger Michael Graf und Michael Ganzhorn haben gestern, 26. Mai, einen Info-Abend zum Glasfaser-Ausbau in Bretten organisiert.
6 Bilder

Info-Abend zum Glasfaser-Ausbau von Diedelsheimer Bürgern

Die Diedelsheimer Bürger Michael Graf und Michael Ganzhorn haben gestern, 26. Mai, einen Info-Abend zum Glasfaser-Ausbau in Bretten organisiert. Gekommen sind rund 30 interessierte Bürger. Einige Impressionen dieses Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

  • Bretten
  • 27.05.16
Politik & Wirtschaft
Die Breitbandversorgung ist in Bretten noch ein heiß diskutiertes Thema.

Erkennen die Brettener ihre Breitband-Chance?

Ende Mai läuft BBV-Anmeldefrist aus - Noch sind nicht alle ausgegebenen Verträge zurück Bretten (gm) „Lieber Schlaglöcher als Funklöcher“ hat Günther Oettinger, sonst nicht gerade für seine Sprachfertigkeit berühmt, gesagt. Soll heißen: Die durchgehend schnelle online-Verbindung ist eine der wichtigsten Versorgungsfaktoren sowohl für Privatleute als auch für die Wirtschaft. Hat man das auch in Bretten erkannt oder baut man sich gerade seine eigene Versorgungslücke auf? Ende Mai will die BBV...

  • Bretten
  • 18.05.16
Politik & Wirtschaft
Der Breitbandausbau wird mit Fördermitteln vorangetrieben.

Fördermittel für Breitbandausbau

Auch der Landkreis Karlsruhe profitiert von den Förderprogrammen des Bundes für die Versorgung mit schnellem Internet. Landkreis Karlsruhe (pm) Den Grundstein für den dringend benötigten Breitbandausbau hat der Landkreis Karlsruhe mit der Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH (BLK) gelegt. Erste positive Ergebnisse des Engagements bekommen die Einwohner von Marxzell-Pfaffenrot und Oberderdingen-Flehingen bereits zu spüren. Sie sind inzwischen an das Hochgeschwindigkeitsnetz angeschlossen....

  • Bretten
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.