Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Freizeit & Kultur
Theater in Ste.Marie-aux-Mines
5 Bilder

Neujahrsempfang in Ste.Marie-aux-Mines

Bonne annee gutes neues Jahr! Majestätisch strahlte der beleuchtete Jugendstilbau, die Lichter des Theaters luden ein einzutreten...während draußen dicke Schneeflocken fielen, gelangte man durch große schwere Holztüren in´s Foyer. Eine warmherzige Begrüßung und große Wiedersehensfreude bildeten den Kontrast zur Kälte draußen.... Eine Jazzcombo unterhielt mit landestypischen chansons -- Bürgermeister Claude Abel resumierte das vergangene Jahr--Bürgermeister Glaser verwies auf die Wichtigkeit...

  • Region
  • 15.01.19
Freizeit & Kultur

Naturschützer lehnen geplante Seilbahn des Europa-Parks ab

Eine vom Europa-Park in Rust bei Freiburg geplante Seilbahn nach Frankreich stößt auf Widerstand von Umweltschützern. Rust (dpa/lsw) Das Vorhaben solle im Naturschutzgebiet Taubergießen realisiert werden und gefährde Natur und Tierwelt, sagte ein Sprecher vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) am Freitag in Freiburg. Im Zweifel müssten Gerichte entscheiden, ob die Pläne gestoppt werden könnten. Auch der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) lehnt das Vorhaben ab. Eine Seilbahn...

  • Bretten
  • 10.11.18
Freizeit & Kultur
Deutsch-Französische Freunde
10 Bilder

4 Tage Frankreich - Spuren der Deutsch-Französischen Freundschaft

Gerade ist der Weinmarkt in Bretten vorbei, die französischen Freunde nach Hause abgefahren, da wird das nächste partnerschaftliche Ereignis geplant. Am Weinmarkt konnte man sich u. a. für eine Reise nach Colombey-les-deux-Église anmelden und auch gut beraten werden. Sie findet vom 2. - 5.11.2018 statt. Es ist den Franzosen ein großes Bedürfnis, zusammen mit den Freunden aus Bretten Colombey zu besuchen, denn dieser Ort hat für beide Länder eine sehr große Bedeutung. Hier trafen sich zwei...

  • Bretten
  • 27.09.18
Freizeit & Kultur
Die Legende: Citroen DS
42 Bilder

6. Rallye Automobile des Mémoires d'Argonne.

(ng.)  Gleich drei Teams mit ihren Oldtimern aus Bruchsal beteilgten sich in diesem Jahr bei der 6. Oldtimerausfahrt in Bruchsals ältester Partnerstadt Sainte Ménehould. Am Samstagmorgen trafen sich die Teams auf dem Place du Général Leclerc zur Ausgabe der Startnummer und des Roadboaks. Als kleines Gastgeschenk hatten die Veranttwortlichen der Oldtimerfreunde in Sainte Ménehould noch ein Hemd ausgewählt mit der Aufschrift: Rallye des Mémories d'Argonne. Für die badische Barockstadt starteten...

  • Region
  • 10.09.18
Freizeit & Kultur
Besuch in der Champagner Kellerei
25 Bilder

Neue Kontakte geknüpft

(ng.) Bei einer Reise in Bruchsals älteste Partnerstadt Sainte Ménehould knüpften Monika Ortolf und Helmut Lang vom Freundeskreis Bruchsal - Sainte Ménehould neue Kontakte. Sie waren, an einem Wochenende,  Gäste des örtlichen Fotoclubs. Nach der Ankunft am Freitag traf man sich zu einem ersten Gedankenaustausch bei einem gemeinschaftlichen Abendessen. Zu einem gemeinsamen fotografischen Stadtrundgang hatten die Fotofreunde aus Sainte Ménehould, am Samstag, eingeladen. Dabei gab es einige neue...

  • Region
  • 24.08.18
Soziales & Bildung

Longjumeau, eine kleine Stadt in Frankreich, doch was hat sie mit Bretten zu tun?

Die Stadt Longjumeau mit 21.000 Einwohnern schloss am 9./10. Oktober 1981 eine Partnerschaft mit Bretten. Bretten (mgb) Die Kleinstadt Longjumeau liegt im Norden Frankreichs und ist eine der ältesten Orte an der Straße von Paris nach Orleans. Die Stadt und ihr Umfeld bieten viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Templer-Brücke, welche die älteste Brücke der Ile France ist und aus dem 13. Jahrhundert erstammte. Zwischen den 1950 und 1975 Jahren gab es einen wirtschaftlichen Aufschwung...

  • Bretten
  • 21.06.18
Blaulicht

Leichtes Erdbeben im Südwesten Baden-Württembergs

An der deutsch-französischen Grenze hat in der Nacht zum Samstag spürbar die Erde gebebt. Müllheim (dpa) Nahe der baden-württembergischen Stadt Müllheim ereignete sich laut dem Erdbebendienst Südwest um 23.36 Uhr ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,4. Dessen Zentrum lag demnach rund elf Kilometer westlich von Müllheim in Frankreich. Keine Schäden zu erwarten Ein Sprecher der Polizei Freiburg erklärte, dass zahlreiche Anrufe besorgter Anwohner eingegangen seien, diese jedoch keine Schäden...

  • Bretten
  • 05.05.18
Politik & Wirtschaft
Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe und Vize-Präsident beim europäischen Kammerdachverband Eurochambres

IHK-Präsident Grenke begrüßt Macrons Reformen zur Berufsbildung in Frankreich

Wolfang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe und Vize-Präsident beim europäischen Kammerdachverband Eurochambres, begrüßt die Reformpläne des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, die Berufsbildung in Frankreich zu stärken. Wolfang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen IHK-Tags sowie der IHK Karlsruhe und Vize-Präsident beim europäischen Kammerdachverband Eurochambres, begrüßt die Reformpläne des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, die Berufsbildung in...

  • Region
  • 22.03.18
Freizeit & Kultur
31 Bilder

Französischer Markt & Verkaufsoffener Sonntag in Bretten

Auf zahlreiche Köstlichkeiten konnten sich die Besucher des Französischen Marktes in Bretten am vergangenen Wochenende freuen. Bretten (cha) Auf zahlreiche Köstlichkeiten konnten sich die Besucher des Französischen Marktes in Bretten am vergangenen Wochenende freuen. Die Ländernachbarn hatten an ihren Ständen neben bekannten Backwaren auch besondere Wurstspezialitäten, exotischen Käse und sonnenverwöhnte Weine mitgebracht. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Veranstalter über regen...

  • Bretten
  • 05.03.18
Wellness & Lifestyle
17 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 4: Bibracte

26. Juli:  Kleine Wanderung auf dem Mont Beuvray Um Körper und Geist gleichermaßen zu fordern, schien uns das legendäre Bibracte am dritten Urlaubstag ein geeignetes Ziel. Bibracte war ebenfalls ein gallisches Oppidum, das aber im Unterschied zu Alesia nie zerstört wurde, obwohl dort der Keltenfürst Vercingetorix im Jahr 52 v. Chr. zum Chef aller gallischen Armeen gewählt worden war. Vielmehr diente Bibracte seinem Gegner, dem römischen Feldherrn Caesar, sogar als Winterquartier. Einige Jahre...

  • Bretten
  • 23.08.17
Wellness & Lifestyle
24 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 3: Alesia und die Seine-Quelle

25. Juli: Wo Vercingetorix die Waffen streckte Den fünf Jahre alten Zeitungsausschnitt über das imposante, neue archäologische Museum nahe dem antiken gallischen Ort Alesia hatte ich vor der Fahrt extra gefaltet in den Reiseführer gelegt. Da wollte ich auf jeden Fall hin. Dunkle Regenwolken schon am Morgen erleichterten die Entscheidung für einen Museumstag. Wie ein Ufo mit Blätterdach liegt der MuseoParc Alesia in der hügeligen Landschaft nordwestlich von Dijon. Der dreigeschossige...

  • Bretten
  • 22.08.17
Wellness & Lifestyle
27 Bilder

Burgund - Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 2: Dijon

25. Juli: Immer der Eule nach durch die Hauptstadt von Senf und Cassis Es gibt mehrere Methoden, die Hauptstadt der Region Burgund zu erkunden: zum Beispiel zu Fuß oder per Bus. Seit den 1980er Jahren gibt es einen kostenlosen Minibus-Pendelbus, der die Altstadt umrundet und teilweise auch durchquert. Er ist Teil der vom ehemaligen Bürgermeister Robert Poujade ausgerufenen Cité Vert, der grünen City. Dazu gehört auch, dass der Autoverkehr früh aus der Innenstadt ausgesperrt wurde. Alternativ...

  • Bretten
  • 21.08.17
Wellness & Lifestyle
16 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 1: Gallierhelden, Burgherren, Mönche und Gastronomen

Burgund, auf französisch Bourgogne, ist ein malerisches Stück Frankreich mit großer Geschichte, vielen Sehenswürdigkeiten und Familienangeboten sowie einer Fülle an regionaltypischen Gaumenfreuden. Dabei liegt Burgund relativ nah: Vom Kraichgau aus ist es in fünf bis sechs Autostunden erreichbar. Im Juli 2017 waren wir eine Woche lang in der Region unterwegs. 24. Juli: Über die „Magistrale der Grand Crus“ ins ländliche Herz von Burgund Ein klassizistischer Triumphbogen am Eingang zur...

  • Bretten
  • 21.08.17
Wellness & Lifestyle
45 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 6: Nolay, La Rochepot und Beaune

28. Juli: Das Crescendo zum Schluss Manchmal nimmt man sich wenig vor und ist überrascht, wie viel man trotzdem erlebt hat. So an unserem letzten Tag vor der Rückreise, an dem wir uns eigentlich nur Beaune näher anschauen wollten. Auf der Fahrt dorthin mussten wir wieder durch Nolay, wo wir bereits auf unserer Anreise Hinweisschilder auf eine mittelalterliche Markthalle gesehen hatten. Warum also nicht mal nachschauen, was es damit auf sich hat? Pittoreskes Häuserensemble mit...

  • Bretten
  • 20.08.17
Wellness & Lifestyle
25 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 5: Cluny und Taizé

27. Juli: Religiöses Burgund damals und heute Ein Freund hatte schon öfter von seinen Fahrten nach Taizé erzählt, aber eine genaue Vorstellung, wo dieser besondere spirituelle Ort liegt, hatte ich nicht. Bis ich ihn kurz vor unserem Urlaub auf der Burgundkarte entdeckte. Eigentlich hatte ich nach Cluny gesucht, dem berühmten Kloster, dessen Name untrennbar mit der Christianisierung Westeuropas verbunden ist. Und Taizé lag nun auf dem Weg nach Cluny. Zwiebeldächer signalisieren...

  • Bretten
  • 20.08.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Bellegarde-sur-Valserine in Frankreich

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Bellegarde/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Bellegarde-sur-Valserine/Frankreich Partnerschaft mit Bretten: seit 2001 Lage: im französischen Jura nahe der Schweizer Grenze im Département Ain am Zusammenfluss von Valserine und Rhône, umgeben von zwei mehr als 1.000 m hohen Bergketten Einwohner: rund 12.500 Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche (1853), Kirchen von Arlod und Vanchy, Schloss von Musinens, Wasserfall Pertes de la Valserine. Geschichte:...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Oberbürgermeister Martin Wolff.

Französischer Markt: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Leben wie Gott in Frankreich – mitten auf dem Brettener Marktplatz! Wenn der französische Markt bei uns Station macht, ist das für mich immer ein bisschen wie Feiertage. Es ist kein Geheimnis, dass die kulinarische Welt unserer Nachbarn es mir angetan hat. Bei Wein, Flammkuchen, Pasteten und Co. macht unseren Nachbarn so schnell keiner was vor. Ich finde, das Angebot der Marktbeschicker passt bei uns in Bretten so richtig gut rein: wir Brettener sind Genussmenschen, wir lassen’s uns gerne gut...

  • Bretten
  • 01.03.17
Freizeit & Kultur
Zahlreich vertreten die Mitglieder des Porsche 911 Club Champagne-Ardenne.
8 Bilder

Traditioneller Saisonabschluss

(ng) Bereits zum dritten Mal nahm ein Team der Oldtimerinteressengemeinschaft Gochsheim/Sulzfeld bei der Rallye des Mémories d'Argonne in Bruchsals ältester Partnerstadt Sainte Ménehould teil. Dem Team aus dem Kraichgau wurde in diesem Jahr die Startnummer 1 zugeteilt. Zahlreiche interessante Fahrzeuge hatten sich auf dem Platz gegenüber dem Rathaus am Samstagmorgen eingefunden. Ein weißer Citroen Mehari Azur mit blauem Verdeck und weißen Ledersitzen sowie ein Porsche 356 Speedster, den...

  • Region
  • 16.09.16
Sport
Löw bleibt auch nach der EM 2016 an Bord.

Löw bleibt an Bord und schaut nach vorne

Nach dem Aus im Halbfinale der Europameisterschaft gegen Frankreich haben sich der Bundestrainer und der Deutsche Fußball Bund wieder auf die kommenden Aufgaben eingeschworen. Dabei machte Löw klar, dass er an seinem Vertrag festhalten will. Berlin (pm/swiz) Die erste Enttäuschung über das verlorene Halbfinale gegen EM-Gastgeber Frankreich ist bei den Spielern der Nationalmannschaft inzwischen verflogen. Und auch der Bundestrainer Joachim Löw kann sich inzwischen wieder auf die anstehenden...

  • Region
  • 12.07.16
Soziales & Bildung
Die selbst entworfene Flagge der 7a

Schüler gestalten deutsch-französische Fan-Flagge

Unter dem Motto „Fußball verbindet Nationen – Rendez-vous rund um die Farben des Fußballs“ hatten der Deutsche Fußball-Bund (DFB), das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), das Goethe-Institut, das Institut Français Deutschland und die Fédération Française de Football (FFF) anlässlich der Europameisterschaft in Frankreich dazu aufgerufen, eine deutsch-französische Fan-Flagge zu gestalten. Mehr als 1500 Beiträge wurden von über 8000 Jugendlichen eingereicht. Auch die Klasse 7a der...

  • Bretten
  • 28.06.16
Freizeit & Kultur
Die Motorradfreunde aus Sainte-Ménehould folgten Mitte Mai der Einladung aus Bruchsal.

Motorradfreunde besuchen Bruchsal

Die Motorradfreunde aus Sainte-Ménehould sind für eine gemeinsame Tour mit den Bruchsaler Motorradfreunden zusammengekommen. Die Fahrt führte unter anderem zur Maginot-Linie. Bruchsal (pa) Dröhnende Maschinen und viel Bikerflair gab es jetzt in Bruchsal. Dort waren die Motorradfreunde aus Sainte-Ménehould, Frankreich, einer Einladung der Bruchsaler Motorradfreunde zu einer gemeinsamen Ausfahrt gefolgt. Die Biker starteten ihre Tour in Richtung Landau, an Waghäusel vorbei, wo sich weitere...

  • Bretten
  • 07.06.16
Freizeit & Kultur
Einweihung der Allée de Neibsheim: v.r.n.l. der Neuflizer Bürgermeister Jean-Claude Fège mit Ehefrau Marie Jose, der Neibsheimer Ortsvorsteher Rolf Wittmann mit Ehefrau Brigitte und der Brettener Bürgermeister Michael Nöltner mit Ehefrau Heidi Burkhardt-Nöltner.
28 Bilder

Seit 45 Jahren gelebte deutsch-französische Freundschaft

125 Neibsheimer feiern mit französischen Freunden Jubiläum der GemeindepartnerschaftNEUFLIZE/FRANKREICH (ger) Es wurde gesungen, getanzt und gelacht. Und nicht nur das: 125 Neibsheimer, darunter der Männergesangverein "Liederkranz" und der Kirchenchor, verbrachten drei fröhliche und informative Tage in der Partnergemeinde Neuflize nahe Reims, um das 45jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden zu feiern. Aus Kriegsgefangenschaft wurde Freundschaft Was aus der...

  • Bretten
  • 30.05.16
Sport
Ankunft der deutschen Nationalmannschaft im Trainingslager in Ascona.
14 Bilder

Nationalelf in Ascona angekommen

Die deutsche Nationalmannschaft ist gestern, 24. Mai, im Trainingslager in Ascona angekommen. Sehen Sie bei uns alle Bilder der Anreise und die Ankunft im Mannschaftshotel. Berlin/Ascona (swiz/pm) „Vive La Mannschaft“ (deutsch: „Es lebe die Mannschaft“) prangt in großen Lettern auf dem Mannschaftsbus der deutschen Nationalelf. Diese ist gestern, 24. Mai, in ihrem gemeinsamen Trainingslager im italienischen Ascona eingetroffen und beginnt dort mit der Vorbereitung auf die am 10. Juni...

  • Bretten
  • 25.05.16
KFZ & ZweiradAnzeige
Renault Talisman Grandtour. Foto: Renault

Renault Talisman Grandtour

Neuer Franzose zu Preisen ab 28 950 Euro. Bei Renault ist ab sofort der Talisman Grandtour für alle interessierten Kunden bestellbar. Der Kombi mit bis zu 1681 Litern Fassungsvermögen sowie einer maximalen Ladelänge von 2,01 Metern kommt am 11. Juni in den Handel. Standard ab Basisvariante Life sind Renault Multi-Sense zur individuellen Einstellung der Fahrzeugcharakteristik und das Touchscreen-Multimediasystem R-Link 2 mit Online-Anbindung und Navigation. Die mittlere Ausstattung Intens (ab...

  • Bretten
  • 04.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.