76-Jähriger durch Mistgabel getötet

Ein Rind hat durch den Tritt gegen eine Mistgabel eine unglückliche Verkettung von Zufällen ausgelöst, die einem Landwirt das Leben kosteten.
  • Ein Rind hat durch den Tritt gegen eine Mistgabel eine unglückliche Verkettung von Zufällen ausgelöst, die einem Landwirt das Leben kosteten.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ein tragisches Unglück ereignete sich am heutigen Montag, 23. Mai, auf einem Bauernhof in Wildberg. Ein Rind traf dort eine Mistgabel derart unglücklich, dass sie dem Bauern in den Bauch gerammt wurde. Er verstarb.

Wildberg (ots) Auf einem Bauernhof in Wildberg ist es am heutigen Montag, 23. Mai, zu einem tragischen Unfall gekommen, bei dem ein 76-jähriger Landwirt sein Leben verlor. Ein Viehhändler und der Landwirt waren gerade dabei, ein Rind vom Stall zu einem Transporter zu treiben, um es zu verladen. Dabei führte der Händler das 500 Kilogramm schwere Tier an einem Strick, während der 76-Jährige mit einer Mistgabel in der Hand folgte.

Rind schlug aus und traf die Mistgabel

Plötzlich trat das Rind unvermittelt nach hinten aus und traf die Mistgabel dabei so unglücklich, dass sie dem Landwirt in den Bauch gestoßen wurde. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.