Bagger bleibt an Brücke hängen: Schaufel erschlägt 18-jährigen Fahrer

  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Havva Keskin

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Donenrstag, 24. August, auf einer Autobahn nahe Mannheim von einer Baggerschaufel erschlagen worden.

Mannheim/Viernheim (dpa) Ein 18-jähriger Autofahrer ist auf einer Autobahn nahe Mannheim von einer Baggerschaufel erschlagen worden. Der junge Autofahrer war auf der A659 nahe dem hessischen Viernheim kurz hinter einer Brücke mit einer Reifenpanne liegengeblieben, wie die Polizei in Mannheim mitteilte.

Mann stirbt an Unfallstelle

Als er auf den Pannenhelfer wartete, setzte er sich auf den Beifahrersitz seines Wagens. Kurz darauf fuhr ein mit einem Bagger beladener Lastwagen unter der Brücke hindurch. Dabei blieb der Bagger an der Brücke hängen und drehte sich, so dass die Baggerschaufel nach rechts über den Lkw hinausragte - dann traf die Schaufel das Dach des Autos, in dem der 18-Jährige wartete. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

Fahrer schätzte Höhe der Brücke falsch ein

Erste Ermittlungen der Polizei deuteten darauf hin, dass der 55-jährige Lasterfahrer mutmaßlich die Höhe der Brücke falsch eingeschätzt habe und es so zu der verhängnisvollen Kettenreaktion kam, wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen sagte. Ein Sachverständiger wurde damit beauftragt, den Unfall vom Donnerstag zu rekonstruieren. Die Polizei wollte am Freitag weitere Erkenntnisse bekanntgeben.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.