Bretten: Unfallflucht auf der Pforzheimer Straße

Ein 22-Jähriger hat am Freitag, 18. November, kurz nach Mitternacht einen Verkehrsunfall verursacht. Er war weder im Besitz eines Führerscheins, noch eines zugelassenen Wagens. Zudem stand er unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Bretten (ots) Der 22-jährige Fahrer bog am Freitag, 18. November, nach Mitternacht von der Pforzheimer Straße nach rechts in die Wilhelmstraße ein. Dabei geriet er auf die Linksabbiegerspur, auf der bereits eine 44-jährige BMW-Lenkerin unterwegs war. Obwohl sie nach links auswich, konnte sie eine Berührung mit dem VW Polo nicht ganz verhindern und kam gerade noch vor einer Hauswand zum Stehen. Der Verursacher und ein Mitfahrer stiegen dann durch ein Fenster aus dem Auto, schraubten die Kennzeichen vom VW ab und machten sich zu Fuß davon. Als die Beamten des Polizeireviers Bretten am Unfallort eintrafen, kam der 22-Jährige allerdings wieder zurück. Weil der Alkoholtest über 1,4 Promille anzeigte, und auch der Verdacht auf Drogenkonsum bestand, musste der junge Mann eine Blutprobe abgeben.
Anzeigen wegen Verkehrsstraftaten und wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz folgen.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.