Bretten: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Für einen Unfall in Bretten werden Zeugen gesucht.
  • Für einen Unfall in Bretten werden Zeugen gesucht.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Einen Schaden von rund 6.000 Euro hat ein Unbekannter bei einem Unfall in Bretten verursacht. Er beging nach dem Unfall Fahrerflucht.

Bretten (bb) Einen Schaden von 3.000 Euro hat ein Unbekannter bei einem Unfall in Bretten verursacht. Der gesuchte Fahrer eines dunklen Pkw, vermutlich eines älteren Opel Astras, war im Gewerbegebiet Brückenfeld in Rinklingen auf dem Gutenbergweg in Richtung Brettener Bahnhof unterwegs. An der Einmündung zum Silcherweg missachtete er die Vorfahrt einer auf dem Silcherweg fahrenden 22-jährigen Audi-A1-Fahrerin.

Zeugen gesucht

Diese musste dem Fahrzeug in einem großem Bogen ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden und fuhr deshalb auf einen stehenden E-Klasse-Mercedes auf. An beiden Autos entstanden Schäden in Höhe von jeweils  3.000 Euro, das Fahrzeug des Unfallverursachers blieb unbeschädigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeirevier Bretten unter 07252 5046-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.