Gölshausen: Zwei Verletzte bei Unfall

Schwerer Unfall bei Bretten-Gölshausen.
  • Schwerer Unfall bei Bretten-Gölshausen.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einem Verkehrsunfall in Gölshausen sind zwei Personen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Gölshausen (ots) Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Das war am heutigen Dienstag, 20. September, die Bilanz eines Unfalls bei Bretten-Gölshausen. Laut Polizei wollte eine auf der Bundesstraße 293 aus Richtung Süden kommende 56 Jahre alte Autofahrerin in ihrem Fiat Panda gegen 6.10 Uhr nach links auf die Kreisstraße 3503 abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Audis und es kam zur Kollision.

Auto auf die Seite geworfen

Durch den Zusammenprall mit dem Wagen wurde der Panda der Frau auf die Seite geworfen. Glücklicherweise wurde niemand schwerer verletzt. Die 56-Jährige wie auch der 65 Jahre alte Audifahrer wurden nach erster Versorgung durch den Notarzt ins Brettener Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.