Polizei schießt in Heidelberg auf Mann mit Messer

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann ist in Heidelberg von der Polizei angeschossen worden.

Heidelberg (dpa/lsw) Nach ersten Informationen war der Mann am Sonntag, 25. Februar, gegen 10.25 Uhr in der Nähe des Hauptbahnhofs mit einem Messer in der Hand unterwegs. Passanten wählten den Notruf. Polizisten sprachen den Mann an und forderten ihn auf, das Messer niederzulegen. «Der Mann kam dem nicht nach und bewegte sich auf die Beamten zu. Einer der Polizisten zog daraufhin seine Dienstwaffe und schoss gezielt gegen die Beine des Mannes», sagte ein Polizeisprecher. Der Verletzte kam ins Krankenhaus, der Tatort wurde abgesperrt. Über die Identität des Mannes wurde zunächst nichts bekannt.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.