In S4 zwischen Jöhlingen und Bretten
Polizeibeamter auf dem Nachhauseweg Zeuge von Beleidigungen

Ein Beamter der Bundespolizei musste auf dem Nachhauseweg bei einem Zwischenfall in der S4 zwischen Jöhlingen und Bretten aktiv werden.
  • Ein Beamter der Bundespolizei musste auf dem Nachhauseweg bei einem Zwischenfall in der S4 zwischen Jöhlingen und Bretten aktiv werden.
  • Foto: Bild von Ingo Kramarek auf Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bretten (ots) Ein Beamter der Bundespolizei befand sich am Mittwochnachmittag, 16. September, auf dem Heimweg, als er in der S4 zwischen Durlach und Bretten auf eine Auseinandersetzung aufmerksam wurde: In Jöhlingen stiegen Fahrkartenprüfer der KVV zu und stellten einen 28-jähriger Deutschen ohne gültiges Ticket fest. Als er den Prüfern ein Dokument zur Identifizierung vorlegte, schien mit ihm alles geklärt zu sein.

Fahrkartenprüfer beleidigt

Im weiteren Verlauf der Fahrt musste der 28-Jährige jedoch wiederholt auf die Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung hingewiesen werden. Nun beleidigte er einen Fahrkartenprüfer deutlich wahrnehmbar. Der Polizeibeamte in Zivil gab sich daraufhin zu erkennen und sprach schließlich einen Platzverweis aus, dem der Mann zunächst nicht nachkam.
Beim Halt in Bretten-Schulzentrum brachte der Beamte den 28-Jährigen aus dem Zug, woraufhin auch er beleidigt wurde. Für weitere Ermittlungen wurden die Videoaufzeichnungen im Zug gesichert und die Personalien aller Beteiligten festgestellt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen