Erlebe Bretten

Straubenhardt: 18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Schwere Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Straubenhardt zu.
  • Schwere Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Straubenhardt zu.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bei dem Unfall erlitt der junge Fahrer schwere Verletzungen und musste vor seinem Transport in die Klinik von mehreren Rettungsteams erstversorgt werden.

Straubenhardt (ots) Schwere Verletzungen erlitt am gestrigen Montagnachmittag, 11. April, ein 18-jähriger Pkw-Lenker, nachdem er mit seinem Fahrzeug auf der L 565 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war.

Missglückter Überholversuch von Motorradfahrer vorausgegangen

Nach Polizeiangaben war der junge Mann gegen 14.20 Uhr von Langenalb kommend in Richtung Marxzell unterwegs. Er geriet, nach dem missglückten Überholversuch eines Motorradfahrers, auf den rechten Seitenstreifen und übersteuerte seinen Wagen. In der Folge verlor er die Kontrolle über das Auto und schleuderte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Fahrer war nicht angeschnallt

Der nicht angeschnallte und schwer verletzte Fahrer musste vor seinem Transport in eine Unfallklinik durch mehrere Rettungsteams erstversorgt werden. Zur Hilfeleistung war auch die Freiwillige Feuerwehr aus Straubenhardt mit elf Einsatzkräften vor Ort. Das total beschädigte Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden.

Gesamtschaden 4.200 Euro

Der 19 Jahre alte und in Gegenrichtung gefahrene Motorradfahrer hatte vor dem Unfall ein Überholmanöver eingeleitet und wegen des entgegenkommenden 18-Jährigen frühzeitig abgebrochen. Ob dieser Umstand möglicherweise zu dem Unfall beigetragen hat, ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.200 Euro.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen