Bretten
Unfallflucht auf der Diedelsheimer Höhe durch Polizei geklärt

  • Foto: Bild von cocoparisienne auf Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bretten (uk) Ein 43-Jähriger fuhr am Dienstag, 5. November, um 10 Uhr, mit einem Sattelzug in Bretten, auf der Diedelsheimer Höhe und wendete in Höhe von Haus Nummer 8. Dabei streifte er einen geparkten Opel und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, fuhr er davon. Der beschädigte Opel musste abgeschleppt werden. Der verursachende Sattelzug wurde im Rahmen der eingeleiteten Fahndung bei einem Baumarkt auf der Diedelsheimer Höhe durch die Polizei festgestellt werden. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.