Zwei Rennradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitten am Mittwochabend, 19. Juli, zwei Rennradfahrer bei Malsch, die nach einer gemeinsamen Kollision zu Boden stürzten.

Malsch (ots) Laut Polizei befuhren zwei Rennradfahrer in einer Gruppe von Rennradfahrern am Mittwoch, 19. Juli, gegen 19.45 Uhr die Landesstraße L608 von Freiolsheim kommend in Richtung Malsch. Ein 47-jähriger Zweiradfahrer führte die Gruppe an, wobei unmittelbar nach ihm ein 49-jähriger folgte. An der Einmündung in Richtung Völkersbach bog der 47-Jährige nach rechts ab, was jedoch vom Nachfolgenden zu spät bemerkt wurde und es in der Folge zum Zusammenstoß zwischen den beiden Radfahrern kam. Sie stürzten hierdurch zu Boden und zogen sich schwere Verletzungen zu.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.