Männergesangverein "Freundschaft Diedelsheim" feiert vor

Im reich bestückten Schaufenster der Tourist-Info ist das Plakat für dieses außergewöhnliche Konzert zu sehen.
  • Im reich bestückten Schaufenster der Tourist-Info ist das Plakat für dieses außergewöhnliche Konzert zu sehen.
  • hochgeladen von Heidemarie Leins

150 Jahre Männergesangverein "Freundschaft Diedelsheim", da kann man schon einmal vorfeiern. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten präsentiert der MGV zum Teil weitgereiste Gäste in der Stiftskirche.
Der Chor des Thomas-Mann-Gymnasiums in Stutensee, ein Schüler-Lehrer-Eltern-Chor, wird in der Stiftskirche Bretten auftreten. Begleitet wird der Chor vom St. Petersburger Jugendkammerorchester „Vasiliev Ostrov“. Die Deutsch-Russischen Kulturbegegnungen machen es möglich.
Vor genau 10 Jahren gab dieses Orchester schon einmal ein überaus erfolgreiches Konzert im Diedelsheimer Dorfgemeinschaftshaus. Für den TMG-Chor Stutensee ist dieses Sonderkonzert der erste Auftritt in der Melanchthonstadt. Seit 20 Jahren besteht dieser Chor, der deshalb auch ein kleines Jubiläum feiert. Das Jubiläum allein ist aber nicht die Verbindung zum MGV. Die Chorarbeit unter Gerold Engelhardt und jetzt unter seiner Nachfolgerin Bettina Gerlach sind die Bindeglieder.
Der MGV „Freundschaft Diedelsheim“ lädt sehr herzlich zum wirklich besonderen Konzert in die evang. Stiftskirche am Sonntag, den 21. Juli um 18 Uhr ein. Junge preisgekrönte Solisten singen die Solopartien in der Missa Brevis in G-Dur - auch Ursulinenmesse genannt – von Wolfgang Amadeus Mozart. Werke von Fauré, Haydn, Grieg und Bach werden an diesem Abend zu hören sein.
Der Vorverkauf ist angelaufen in Diedelsheim beim Friseur Dittes und der Bäckerei Stiefel und bei der Tourist-Info.

Autor:

Heidemarie Leins aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.