Mit Uniform und Fanfaren: Versammlung der Bürgerwehren und Milizen in Bretten

Mit einem Gruppenfoto aller Uniformierten auf dem Brettener Marktplatz ging die harmonisch verlaufene Jahresversammlung zu Ende.
  • Mit einem Gruppenfoto aller Uniformierten auf dem Brettener Marktplatz ging die harmonisch verlaufene Jahresversammlung zu Ende.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Fast 80 Kommandanten sowie die Spielmannszug- und Fanfarenzugführer und die jeweiligen Stellvertreter waren in ihren prächtigen Uniformen nach Bretten gekommen. 

Bretten (dp) Fast 80 Kommandanten sowie die Spielmannszug- und Fanfarenzugführer und die jeweiligen Stellvertreter waren in ihren prächtigen Uniformen nach Bretten gekommen. Der Grund: Die Historische Bürgerwehr Bretten hatte den Landesverband der Bürgerwehren und Milizen Baden-Südhessen zur jährlichen Mitgliederversammlung in die Melanchthonstadt eingeladen. Bereits am Vorabend hatten sich einige Vereinsverantwortliche zu einem von der Brettener Wehr organisierten Kameradschaftstreffen mit einer kleinen Stadtführung und anschließenden Vesper im historischen Gerberhaus zusammengefunden.

Aufmarsch der uniformierten Vertreter

Die Jahresversammlung begann mit dem Aufmarsch der uniformierten Vertreter der Bürgerwehren und Milizen auf dem historischen Marktplatz. Angeführt wurde der Tross vom Spielmannszug der historischen Bürgerwehr Bretten unter dem Kommando des stellvertretenden Landeskommandanten und Kommandanten der Brettener Wehr, Hauptmann Dieter Petri. Dieser meldete die angetretene Formation an den Landeskommandanten Oberst Hans-Joachim Böhm, der zwei Tage zuvor von seiner Heimatwehr Villingen zu ihrem Ehrenkommandanten ernannt wurde.

Begrüßung im Alten Rathaus

Begrüßt wurden die Tagungsteilnehmer im Saal des Alten Rathauses vom Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff und vom Vorsitzenden der Vereinigung Alt-Brettheim, Stadtvogt Peter Dick. Als weitere Gäste richteten Bürgermeister Günter Pfundstein aus Zell am Harmersbach in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Freundeskreises der Bürgermilizen und Stadtgarden Baden-Württemberg und der Landeskommandant des Landesverbandes Württemberg-Hohenzollern, Oberst Jürgen Rosenäcker Grußworte an die Delegierten.

Gruppenfoto auf dem Brettener Marktplatz

Nach den Berichten des Landeskommandanten, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurde der Gesamtvorstand einstimmig entlastet. Die Kassenprüfer Major Reinhard Spinner und Hauptmann Marcus Bohnert wurden für ein weiteres Jahr in Ämtern einstimmig bestätigt. Mit einem Gruppenfoto aller Uniformierten auf dem Brettener Marktplatz ging die harmonisch verlaufene Jahresversammlung zu Ende.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.