Peter-und-Paul: Pestzug am Sonntag

7Bilder

Der traditionelle Pestzug gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten des Peter-und-Paul-Sonntags.

Bretten. Der "Schwarze Tod" ging am Sonntag auch in Bretten beim Peter-und-Paul-Fest um. Eine Stunde vor Mitternacht zogen die Pestärzte mit ihren charakteristischen Masken durch die Innenstadt, sammelten die Pesttoten und warnten vor der umhergehenden Krankheit.

Die Pest in Europa

Diese historische Vorführung verdeutlichte die Leiden der europäischen Bevölkerung, die in den Jahren 1347 bis 1353, als die Pest in Europa wütete, reihenweise daran verstarben. Ein Drittel der damaligen Bevölkerung erlag der Seuche.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen