Ruiter Sänger fahren ins Frankenland

Einen Vereinsausflug ins Frankenland unternimmt der MGV „Liederkranz“ Ruit am 21./22. Oktober. Auf dem Reiseplan steht Nürnberg, mit einem Besuch des Reichsparteitagsgeländes und der Altstadt. Übernachtet wird in Fürth.
Sonntags geht es weiter mit einer Stadt- und Dombesichtigung in Bamberg. Eine Schifffahrt auf der Regnitz und dem Rhein-Main-Donau-Kanal rundet die Fahrt ab.
Es sind noch Plätze frei, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Informationen und Anmeldungen bei Joachim Lenzen (Tel. 80876).

Die Ruiter Sänger beginnen nach der Sommerpause am Mittwoch, 13. September, um 20 Uhr wieder mit den Singstunden in der „Alten Schule“ in Ruit. Auch hierzu sind Interessenten willkommen.
Am Samstag, 18. November, steht dann die Teilnahme bei der Chornacht zum Brettener Stadtjubiläum auf dem Programm. Der „Liederkranz“ Ruit wird dabei um 19.30 Uhr im Melanchthonhaus auftreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.