Schiller-Schüler erhalten Preise

Super-Schwimmer mit den Organisatoren von Bretten schwimmt (hinten von links): Wolfgang Mees, Kerstin Müllerperth, Jürgen Bischoff, Thomas Lindemann.
  • Super-Schwimmer mit den Organisatoren von Bretten schwimmt (hinten von links): Wolfgang Mees, Kerstin Müllerperth, Jürgen Bischoff, Thomas Lindemann.
  • Foto: A. Pfaus
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Vier Preise konnten die Schülerinnen und Schüler der Schillerschule Bretten beim „Schul-Cup“ von „Bretten schwimmt 1504“ für sich verbuchen.

Bretten (pm) Vier Preise konnten die Schülerinnen und Schüler der Schillerschule Bretten beim „Schul-Cup“ von „Bretten schwimmt 1504“ für sich verbuchen. Vor den „Super-Schwimmern“, den „Delfinen“ und „Haien“ sicherten sich die „Wilden Schwimmer“ Platz eins in der Altersgruppe Jahrgang 2007 bis 2008. Im Beisein von Schulleiter Wolfgang Mees und Fachleiterin Sport Alexandra Pfaus erhielten die Kinder nun ihre Urkunden – und obendrein gab es für die Klassenkassen noch eine Spende von 175 Euro. 

Vorbereitungen für „Bretten schwimmt 1504“ in 2018 laufen schon

Die Auszeichnungen überreichten Kerstin Müllerperth, die derzeitige Präsidentin des Lions Club Bretten-Stromberg sowie Jürgen Bischoff und Thomas Lindemann vom Organisationsteam des erfolgreichen Zeit-Schwimmens. Erlöse aus der Benefiz-Veranstaltung, mit der 2017 rund 8.000 Euro eingespielt werden konnten, verwendet der Lions Club vor allem zur Förderung und Unterstützung von Kinder- und Jugendeinrichtungen der Region mit Schwerpunkt Sport und Bewegung. „Bretten schwimmt 1504“ fand im Jubiläumsjahr der Stadt bereits zum vierten Mal statt. Die Vorbereitungen für 2018 sind bereits angelaufen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.