Sommer im Stadtpark: Caro Trischler-Konzert in Wohnzimmeratmosphäre

Während es draußen stürmte und regnete, verbreiteten Caro Trischler und ihr Duo-Partner Winfried Rimbach-Sator in der Stadtparkhalle musikalische Wohlfühlatmosphäre.
9Bilder
  • Während es draußen stürmte und regnete, verbreiteten Caro Trischler und ihr Duo-Partner Winfried Rimbach-Sator in der Stadtparkhalle musikalische Wohlfühlatmosphäre.
  • Foto: Thomas Muckenfuss
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Das unwirtliche Wetter am vergangenen Freitagabend konnte dem Konzert von Caro Trischler im Rahmen von „Sommer im Stadtpark“ nichts anhaben: Der Anbau der Stadtparkhalle, wohin man die Veranstaltung wegen einer Sturmwarnung vorsorglich verlegt hatte, war auch so voll.

Sitzkuben, Sitzsäcke und Stehtische, die ergänzend zur Bestuhlung herbeigeschafft worden waren, schufen eine Art Wohnzimmeratmosphäre, die eine größere Nähe zum Publikum zuließ als auf der Bühne möglich gewesen wäre.

Experimentelles und wieder mehr eigene Songs

Drei Mal jeweils fast eine Stunde lang – mit Pausen - unterhielten Caro Trischler an der Akustikgitarre und ihr musikalischer Partner an diesem Abend, Winfried Rimbach-Sator am E-Piano, die Zuhörer mit von der Voice-of-Germany-Finalistin selbst geschriebenen Songs, sphärisch gecoverten Pop-Songs und – am späteren Abend – frei improvisierten Jazz-Standards. „Es war ziemlich experimentell“, meinte im Nachhinein die Sängerin und Gitarristin, die derzeit im letzten Semester in Mainz Musik studiert. Nach einem Konzert mit Country und Chorsätzen im Lamm und einem Trio-Konzert mit Jazz im Gugg-e-mol-Kellertheater habe sie sich gefreut, diesmal wieder mehr eigene Songs zu präsentieren. Ihr Voice-Titel „Burned Out“ beschloss das Konzert.

Nächster Auftritt in Knittlingen

Wer diesmal verhindert war: Am Samstag, 23. September, um 20 Uhr tritt Caro Trischler im „Café am Roten Meer“ in Knittlingen auf. Es empfiehlt sich, zu reservieren.

Fotos: Thomas Muckenfuss

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Sommer im Stadtpark
 

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.