Freie Wähler stehen zur Breitbandinitiative der Verwaltung und informieren

" Am Samstag, dem 28.5., ab 10 Uhr, werden die Freien Wähler - FWV - in der Fußgängerzone präsent sein. Die herzliche Einladung geht an die Bürger mit ihren Fragen zum gemeinderätlichen Gechehen in der Stadt und ganz besonders zum Breitbandausbau.

Das Votum des Brettener Gemeinderats für einen schnellen Breitbandausbau in Bretten und seinen Ortsteilen war einstimmig. Für die Umsetzung ist die BBV verantwortlich, und hier läuft der count down. Die BBV hat sich den 31.5. zum Ziel gesetzt, die notwendigen Verträge für den Beginn der Arbeiten unter Dach und Fach zu haben. Bis jetzt ist die angenommene Zahl noch lange nicht erreicht. Die Freien Wähler wollen deshalb Fragen der Bürger mit fachkundigen Argumenten beantworten, denn es sind viele Fehlinformationen vorhanden, wie sich bei den Gesprächen herausstellte. Auch kann kritisch mit der BBV diskutiert werden, denn sie ist vor Ort. Sicherlich fällt es dem wissenden Bürger dann leichter, die vielen Möglichkeiten des Vertrages zu verstehen und letztendlich sich für die BBV zu entscheiden."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.