AVG führt Vegetationsarbeiten entlang der Kraichgaubahn durch
Schienenersatzverkehr für S4 von 24. Oktober bis 2. November

Die AVG führt von Anfang Oktober bis Ende Februar Vegetationsarbeiten auf der Kraichgau-bahn durch.
  • Die AVG führt von Anfang Oktober bis Ende Februar Vegetationsarbeiten auf der Kraichgau-bahn durch.
  • Foto: AVG/Nicolas Lutterbach
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Region (kn) Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) wird in den nächsten Wochen Vegetationsarbeiten entlang der Kraichgaubahn durchführen. Der Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern ist notwendig, um die Verkehrssicherheit an der Bahnstrecke zu gewährleisten. Gleichzeitig dienen die Vegetationsarbeiten der Gehölzpflege. Die Maßnahme wird von der AVG-Bahnmeisterei Menzingen während der so genannten Vegetationsruhe zwischen Anfang Oktober 2020 und Ende Februar 2021 durchgeführt und ist mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt.

Die Vegetationsarbeiten finden schwerpunktmäßig in folgenden Streckenabschnitten statt:
• Gemarkung Jöhlingen: Bereich Bahnhof Jöhlingen
• Gemarkung Wössingen: Bereich Östlich Wössingen bis Landesstraße L 571
• Gemarkung Rinklingen: Bereich westlich und östlich der Saalbachquerung
• Gemarkung Flehingen/Bauerbach: Waldbereich nördlich und südlich der Bürgerstraße
• Gemarkung Gemmingen: Bereich Haltepunkt Gemmingen West

Schienenersatzverkehr zwischen Durlach und Bretten

Ein Großteil der Vegetationsarbeiten findet zwischen Samstag, 24. Oktober, und Montag, 2. November, statt. In diesem Zeitraum wird die Kraichgaubahn wegen verschiedener anderer Baumaßnahmen im Streckenabschnitt zwischen Karlsruhe-Durlach und Bretten für den Bahnverkehr der Linie S4 voll gesperrt und für die Fahrgäste mit Bussen ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Durch die Konzentration des Pflanzenrückschnitts auf diesen Zeitraum können die Beeinträchtigungen für die Fahrgäste im weiteren Verlauf der Vegetationsarbeiten gering gehalten werden.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen