Anzeige

Ausbildung bei der Gerweck GmbH Oberflächentechnik
Präzision, Innovation und Zuverlässigkeit

Bretten (kn) Das Unternehmen Gerweck GmbH Oberflächentechnik wurde 1981 durch Heinz Gerweck in Bretten-Büchig gegründet. Aus einem Schleif- und Polierbetrieb, der seinen Ursprung in einer Garage hatte, entstand in den Folgejahren eines der führenden Unternehmen in der galvanischen Beschichtung. Mittlerweile wird das Unternehmen in zweiter Generation von Michael Gerweck und Geschäftspartner Martin Neufang geführt. Heute beschichtet das Unternehmen in Gölshausen pro Jahr über sechs Milliarden Kontakte mit Nickel, Zinn, Silber oder Gold für verschiedenste Anwendungsgebiete in Branchen wie Automotiv, Telekommunikation, Elektro- und Medizintechnik.

Präzision, Innovation und Zuverlässigkeit – so lauten die Unternehmenswerte. „Sie sind der Kompass für unser Handeln und damit das Fundament für unseren Erfolg“, so das Unternehmen. Soziale Verantwortung für die Mitarbeiter wird bei der Gerweck GmbH täglich gelebt. Dort zählt das respektvolle und offene Miteinander, der Teamgedanke. „Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeitern, vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen Spezialisten.“ Bei der Gerweck GmbH wird Wert auf eine fundierte Einarbeitung gelegt, die Weiterentwicklung wird mit diversen Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten unterstützt. „Selbstverständlich können Sie zudem mit einer leistungsgerechten Entlohnung sowie weiteren attraktiven Benefits rechnen“, verspricht das Unternehmen. Interesse geweckt? Bewerbungen an bewerbung@gerweck-gmbh.de gesendet werden. „Wir freuen uns auf Sie!“ Mehr über Ausbildung und Beruf ist unter www.gerweck-gmbh.de/karriere zu finden.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen