Erlebe Bretten

Viertklässlerinformation am MGB

Auch dieses Jahr zeigte die Schulgemeinschaft am MGB wieder großen Einsatz für die künftigen Setzlinge und alle interessierten Familien. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kollegium zeigten gemeinsam die Vielfältigkeit der Angebote an unserer Schule. In der Aula stellten sich die Schülersprecher, die Elternbeiratsvorsitzende und die Musikprofilklassen vor. Die musikalischen Beiträge zeigten, wie selbstbewusst die jungen Musiker bereits sind, sowohl beim Musizieren als auch bei der Präsentation von Informationen vor einem so großen Publikum. Während die Eltern in der Aula von Schulleiterin Elke Bender alle nötigen Informationen zur Schule erhielten, konnten die Kinder in geführten Gruppen die Schule erkunden. Anschließend trafen sich Eltern und Kinder wieder, um gemeinsam verschiedene Angebote wahrzunehmen. In der Turnhalle konnten die Grundschülerinnen und Grundschüler an der Kletterwand turnen, während Schulsozialarbeiter Markus Gewald den Eltern Informationen zu seiner Tätigkeit und den vielfältigen Projekten im pädagogischen Bereich gab. Der Keller mit den optimalen Proberäumen für die Bigband, das Klassenmusizieren und die Lehrerband beeindruckte die Besucher ebenso wie die Fachräume in der Biologie oder die Vorführungskünste unseres erfahrenen Kollegen Werner Parsch im Fach Physik. Die Kinder konnten eine Englischstunde miterleben und auch für das leibliche Wohl war durch die Russisch-AG bestens gesorgt. Es war ein rundum gelungener Tag mit vielen Gästen, interessanten Gesprächen und Begegnungen, ganz viel Spaß und reichhaltigen Informationen. Vielen Dank an alle Beteiligte für ihr großes Engagement für die Schule!

Autor:

marc soedradjat aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen