Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Brettener Aikido-Gruppe besucht Longjumeau

Eine Delegation der Aikidogruppe Bretten ist bereits zum dritten Mal in die Brettener Partnerstadt Longjumeau gereist.
  • Eine Delegation der Aikidogruppe Bretten ist bereits zum dritten Mal in die Brettener Partnerstadt Longjumeau gereist.
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Eine Delegation der Aikidogruppe Bretten ist bereits zum dritten Mal in die Brettener Partnerstadt Longjumeau gereist, um gemeinsam mit den Austauschpartnern zu trainieren und einiges zu unternehmen.

Bretten (dp) Eine Delegation der Aikidogruppe Bretten ist bereits zum dritten Mal in die Brettener Partnerstadt Longjumeau gereist, um gemeinsam mit den Austauschpartnern zu trainieren und einiges zu unternehmen. So hatten die Freunde in Longjumeau auch dieses Mal wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, das durch die tolle Unterstützung des Partnerschaftskomitees Longjumeau ergänzt wurde.

Gemeinsames Training der Gruppen

Nach der Ankunft am Donnerstagabend und der Verteilung der Unterkünfte an die Partnerfamilien fand ein erstes gemeinsames Training unter der Leitung von Uwe Spitzmüller, Vierter Dan Aikido und Jean-Yves Rosz, ebenfalls Vierter Dan Aikido, statt. Der Abend wurde bei einem Büffet mit selbstgemachten französischen Leckereien und netten Gesprächen beendet.Am Freitag besuchte man bei herrlichstem Wetter gemeinsam den „Jardin des Plantes“ in Paris. Insbesondere eine fachliche Führung sorgte für Impulse. Der Abend konnte beim traditionellen Barbecue ausklingen.

Training mit französischer Meisterin

Der Samstag begann mit einem Frühstück, das auf Einladung des Partnerschaftskommitees im „Salle de Bretten“ stattfand. Anschließend wurden französische Spezialitäten als Mitbringsel auf dem „Marché de Bretten“ eingekauft. Der Nachmittag stand wieder im Zeichen des Aikido: Unter Leitung von Hélène Doué, Fünfter Dan Aikido und mit 38 Jahren die jüngste französische Meisterin dieses Ranges, wurde gemeinsam mit dem Stab trainiert. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag wurde schließlich die lange, aber kurzweilige Heimfahrt angetreten.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.