Schachclub Bretten: Erfolgreicher Saisonstart für beide Mannschaften

Obwohl die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten in den letzten Jahren beruflich bedingte Abgänge hinnehmen musste, gilt man als einer der Aufstiegsfavoriten.

Bretten (pm) Obwohl die erste Mannschaft des Schachclubs Bretten in den letzten Jahren beruflich bedingte Abgänge hinnehmen musste, gilt man als einer der Aufstiegsfavoriten und musste gleich zum Saisonstart mit Rheinstetten I einen ernsthaften Konkurrenten in der Bezirksklasse empfangen. Sehr souverän wurde der Gegner mit 5:3 besiegt. Thomas Grimm, Helmut Niedermaier und Günter Rätz stellten ihre Gegner vor unlösbare Aufgaben und sorgten damit für volle Punktzahlen. Thorsten Bendrich, Bernd Wigger, Gerhard Legner und Daud Barikzai stellten dann mit ihren Remis den Brettener Gesamterfolg sicher.

Furiose Mannschaft von Bretten II

Furios trumpften die Mannen von Bretten II gegen Rheinstetten II beim Auftaktspiel in der Kreisklasse D2 auf. Sowohl die Senioren Richard Probst und Dieter Dürrwächter als auch die spielerisch gereiften Nachwuchskräfte Maurice Jacqué und Julian Dürrwächter sorgten mit ihren Siegen für einen nicht für möglich gehalteten 4:0 Erfolg. 

Jugendturnier geplant

Mitte November plant Jugendleiter Helmut Niedermaier ein Schüler- und Jugendturnier, nach verschiedenen Altersklassen zwischen sechs und 16 Jahren gestaffelt. Ab 18:30 Uhr kann im unteren Raum des Naturfreundehauses geübt werden. Eltern sind willkommen. 

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.