TSV Diedelsheim II gewinnt mit 9:1 gegen den TSV III

TSV Diedelsheim 2 und 3 (v.l.): Gerhard Preitschopf, Wilfried Ochs, Matthias Rupp, Thomas Haupt, Thomas Rath, Klaus Hufnagel, Martin Schneider und Andreas Ochmann
  • TSV Diedelsheim 2 und 3 (v.l.): Gerhard Preitschopf, Wilfried Ochs, Matthias Rupp, Thomas Haupt, Thomas Rath, Klaus Hufnagel, Martin Schneider und Andreas Ochmann
  • hochgeladen von Martin Schneider

Klarer Sieg im vereinsinternen Spiel in der Tischtennis-Kreisklasse C

Die neue Verbandsrunde bringt für den TSV Diedelsheim eine Besonderheit mit. Die zweite und dritte Mannschaft treten beide im Vierer-Wettbewerb an und spielen dadurch in der gleichen Spielklasse. So kam es am ersten Spieltag gleich zum Aufeinandertreffen der beiden Teams, wobei erwartungsgemäß die Herren der zweiten Mannschaft siegten.

Schon in den Doppel-Spielen zeigte sich der Stärkeunterschied. Matthias Rupp/Thomas Haupt und Wilfried Ochs/Gerhard Preitschopf ließen keinen Satzgewinn für den TSV III zu. Auch in den Einzel-Spielen gingen die Partien deutlich für die zweite Mannschaft aus. Nur Martin Schneider sorgte für eine Überraschung. Er fand die richtige Taktik um den auf Nummer 1 gesetzten Matthias Rupp zu bezwingen und konnte so den Ehrenpunkt für den TSV Diedelsheim III erzielen.

Spielbericht in click-TT
Tabelle Herren Kreisklasse C
  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.