19-Jährige von Unbekanntem sexuell belästigt

Eine 19-Jährige ist in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle Heidelsheim von einem unbekannten jüngeren Mann sexuell belästigt worden.
  • Eine 19-Jährige ist in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle Heidelsheim von einem unbekannten jüngeren Mann sexuell belästigt worden.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Eine 19-Jährige ist in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle Heidelsheim von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden.

Bruchsal-Heidelsheim (kn) Eine 19-Jährige ist am Mittwoch, 24. Januar, gegen 7 Uhr in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle Heidelsheim von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war die junge Frau auf dem Weg zu der Haltestelle an der Straße "In der Gottesau". Zunächst war ihr dort ein geparkter schwarzer Kleinwagen aufgefallen. Bei dem Fahrzeug stand ein Mann, der sich ihr in der Folge plötzlich von hinten näherte und sie anschließend in unsittlicher Art und Weise mit der Hand berührte. Das Opfer begann zu schreien und flüchtete. Einige Zeit später verständigte sie zunächst einen Bekannten und dann die Polizei.

Polizei sucht Zeugen der Tat

Den unbekannten Täter beschrieb die 19-Jährige als 25 bis 30 Jahre alt, mit heller Hautfarbe und kurzem braunen Haar. Er war von normaler Größe und kräftiger bis korpulenter Figur. Bekleidet war der Mann mit einer dunkelblauen Jeans sowie mit einer dunklen, hüftlangen Weste. An der Straßenbahnhaltestelle hielten sich zur Tatzeit offenbar mehr als zehn Personen auf, die möglicherweise etwas wahrgenommen haben. Diese und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen