Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

43-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt

Jetzt Leserreporter werden

Ein 43 Jahre alter Mann ist nach eigenen Angaben in der Nacht auf Sonntag, 22. Oktober, in Karlsruhe Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Karlsruhe (kn) Ein 43 Jahre alter Mann ist nach eigenen Angaben in der Nacht auf Sonntag, 22. Oktober, in Karlsruhe Opfer eines Raubüberfalls im Wilhelm-Nusselt-Weg geworden. Seinen Angaben zufolge, war er gegen 1.25 Uhr im Bereich der Hochschule nahe des Durlacher Tors auf dem Heimweg von einer Party. Dabei begegneten ihm zwei Männer, die ihn plötzlich zu Boden stießen. Anschließend sei noch ein dritter Täter hinzugekommen. Das Trio habe ihm, so der 43-Jährige gegenüber der Polizei, dann seine hochwertige Armbanduhr abgenommen und ihm zudem noch in die Seite getreten, wodurch er eine Rippenprellung davontrug.

Zeugen für Überfall gesucht

Die drei Männer, von denen keine nähere Beschreibung vorliegt, waren anschließend in Richtung der Kaiserstraße geflüchtet. Die Polizei bittet nun um Zeugenmeldungen, die der Kriminaldauerdienst unter 0721 939-5555 entgegennimmt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.