80 Jahre alte Fußgängerin von Pkw erfasst

Schwere Verletzungen hat eine 80 Jahre alte Fußgängerin am Donnerstag gegen 11.40 Uhr bei einem Unfall in der Friedrichstraße in Bruchsal erlitten.

Bruchsal (ots) Nach den bisherigen Feststellungen ist ein, vom Tunnel her kommender, 70 Jahre alter Pkw-Fahrer nach rechts in die Friedrichstraße eingebogen und hat die Frau wenige Meter weiter auf Höhe der Huttenstraße erfasst. Die Rentnerin, die mit ihrem Rollator die Straße vermutlich von links nach rechts überqueren wollte, wurde in der Folge auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt sie derart schwere Verletzungen, dass sie nach einer Erstversorgung durch den herbeigeeilten Notarzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort in der Intensivstation aufgenommen werden musste.

Zeugen des Geschehens, bei dem ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstanden ist, werden unter der rund um die Uhr erreichbaren Telefonnummer (0721) 944840 um ihre Meldung gebeten.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen