Anschlag in Karlsruhe geplant? Prozessbeginn im November

Knapp ein Jahr nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Karlsruhe muss sich der Mann vor Gericht verantworten.

Stuttgart (dpa/lsw) Der Prozess gegen den mutmaßlichen Islamisten, der für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einen Anschlag am Karlsruher Schlossplatz geplant haben soll, beginnt am 12. November. Das sagte ein Sprecher des Stuttgarter Oberlandesgerichts der Deutschen Presse-Agentur. Er soll einen Anschlag auf eine weihnachtliche Eislaufbahn geplant haben. «Es sind etwa 100 Verhandlungstage angesetzt», sagte der Sprecher. Die Verhandlungen sollen am Oberlandesgericht in Stuttgart-Stammheim stattfinden und nach derzeitigem Stand etwa ein Jahr dauern.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.