Pfinztal
Beginn der Kanalverlegearbeiten

Pfinztal (kn) Voraussichtlich ab Kalenderwoche 10 (der ersten Märzwoche) werden die Arbeiten zum Bau des neuen Kanals und auch der Wasserleitung in der Reetzstraße in Sölllingen beginnen. Es wird drei Bauabschnitte geben (BA 8 – 10). Die Arbeiten starten bei Hausnummer 7 und die Baustelle wird abschnittweise - bei Vollsperrung - Richtung Bahnübergang wandern. Aktuelle Entwicklungen und Übersichtspläne mit den Bauabschnitten und Umleitungen können unter www.pfinztal.de/pfinztal/index_bekanntmachungen.php eingesehen werden.

Bauvorhaben „Außengebietsentwässerung“

In der Brunnenstraße wird nun der Lückenschluss zur Wasserleitung in der Wöschbacher Straße hergestellt und der Asphalt im ersten Abschnitt wieder eingebaut. Hierfür wird die Brunnenstraße - von der Bahn kommend - bis zur Einmündung der Röllerstraße, für den Straßenbau voraussichtlich ab Anfang März 2020 gesperrt.

Straßensperrung Verbindungsstraße Söllingen – Wöschbach

Wegen Baumfällmaßnahmen wird die Verbindungsstraße am 28. und 29. Februar, von 7 bis 19 Uhr, gesperrt. Die Gemeinde Pfinztal bittet um Beachtung. Die Umleitung erfolgt über Berghausen (Kreisstraße).

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen