71-Jähriger verursacht Unfall in Wöschbach und wird bei Berghausen gestellt
Betrunkener Autofahrer in Pfinztal von Polizei gefasst

Pfinztal (kn) Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwochmittag, 6. Mai, im Pfinztaler Teilort Wöschbach einen geparkten Pkw erheblich beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Er konnte jedoch kurz darauf kontrolliert werden, da er mit seinem eigenen Auto ebenfalls nicht mehr weit kam. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 71-Jährige mit seinem Mercedes gegen 12.25 Uhr von Söllingen kommend auf der Saldingerstraße in Wöschbach unterwegs. Dort fuhr er vermutlich aufgrund seines Zustands und mit hoher Geschwindigkeit gegen ein dort geparktes Auto der gleichen Marke. Obwohl beide Fahrzeuge durch den Unfall stark beschädigt wurden, fuhr der Mann einfach davon.

Mit rauchendem Motor durch Berghausen

Anwohner hatten den Unfall jedoch beobachtet und verständigten die Polizei. Im weiteren Verlauf meldeten sich zudem gleich mehrere weitere Zeugen, die ein stark beschädigtes Fahrzeug mit bereits rauchendem Motor durch Berghausen hatten fahren sehen. Schließlich wurde das stehende Fahrzeug auf einem Feldweg nahe der Röllerstraße in Berghausen entdeckt. Beim Eintreffen der Polizei lag der offenbar völlig betrunkene Fahrer in der Böschung neben seinem Fahrzeug. Aufgrund seines Zustandes wurde zunächst ein Rettungswagen angefordert.

Sachschaden von 15.000 Euro

Im weiteren Verlauf verhielt sich der 71-Jährige nach Angaben der Polizei zunehmend aggressiv und beleidigte die Beamten mehrfach. Auch die hinzukommenden Sanitäter wurden von ihm angegangen. Schließlich musste der Mann die Polizisten aufs Revier begleiten und dort eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde einbehalten und sein Auto musste abgeschleppt werden. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Beleidigung. Der Sachschaden an den beiden Mercedes beläuft sich insgesamt auf etwa 15.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen