Betrunkener belästigt Neunjährigen

Einen betrunkenen 48-Jährigen hat die Polizei in Waldbronn festgenommen. Er hatte einen Jungen belästigt.
  • Einen betrunkenen 48-Jährigen hat die Polizei in Waldbronn festgenommen. Er hatte einen Jungen belästigt.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Dank einer resoluten Großmutter konnte ein 48 Jahre alter Mann von der Polizei verhaftet werden. Er hatte zuvor den neunjährigen Enkel der Frau unsittlich berührt.

Waldbronn (ots) Schlimme Tat im Waldbronner Kurpark. Ein völlig betrunkener 48-Jähriger hat dort einen neunjährigen Jungen belästigt. Weil die Oma des Kindes den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhielt, konnte dieser von den Beamten festgenommen werden.

Ein entschiedenes "Nein"

Laut Polizei war der Bub gegen 19.30 Uhr mit seinem Roller auf dem Fußweg beim Kursee unterwegs gewesen, als ihn der auf einer Parkbank sitzende Mann zu sich winkte. In der Folge sprach er den Jungen unsittlich an und berührte ihn zudem oberhalb der Hose im Schrittbereich. Nach einem entschieden ausgesprochenen "Nein" fuhr der Bub zu seiner in der Nähe wartenden 56-jährigen Oma. Die Frau reagierte sofort und konnte den 48-Jährigen noch antreffen. Dann hielt sie den Täter so lange fest, bis die Polizei eintraf, die den Mann festnahm.

Alkotest bei 3,2 Promille

Der Festgenommene, der einen Alkotest von über 3,2 Promille abgab, hat inzwischen erste Einlassungen zum Geschehen gemacht. Um ihn kümmert sich die Kriminalpolizei.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen