Betrunkerer Fahrer verursacht Sachschaden von 21.000 Euro

Mit zwei Promille wagte sich ein Mann in Pforzheim in den Abendverkehr. Dabei streifte er zwei parkende Autos und beschädigte ein Verkehrszeichen.

Pforzheim. (ots) Eine Trunkenheitsfahrt endete am Dienstagabend mit zwei beschädigten Autos und einem demolierten Straßenschild.

Ein 66-jährige Autofahrer fuhr mit seinem Daimler-Benz gegen 19.50 Uhr die Westliche Karl-Friedrich-Straße in Richtung Innenstadt entlang und streifte dabei einen anderen geparkten Daimler-Benz. Ohne anzuhalten setzte er seine Fahrt fort und fuhr über die Goethestraße nach links in die Zerrennerstraße. Beim Abbiegen streifte er ein Verkehrszeichen, das dabei allerding unbeschädigt blieb.

Polizei misst Blutwert von zwei Promille

Anders verhielt sich der Fall, als der Betrunkene über den Kreuzungsbereich der Zerrennerstraße in die Zehnthofstraße fuhr und dort einen geparkten VW so streifte, dass das Auto durch die Wucht des Aufpralls noch gegen das davor stehende Verkehrszeichen geschoben wurde. Erst jetzt stoppte der Mann am rechten Fahrbahnrand, wo ihn die hinzugerufenen Polizeibeamten kontrollierten.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille, weshalb der 66-jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf insgesamt etwa 21.000 Euro.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen