Bild mit Pistole bei Facebook gepostet: Polizeieinsatz

  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Havva Keskin

Mit einer vermeintlichen Maschinenpistole und dem Hinweis, er könne auch ohne Böller Krach machen, hat sich ein Mann auf Facebook präsentiert - und einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Heilbronn (dpa/lsw) Beamte durchsuchten die Wohnung des 21-Jährigen in Bretzfeld (Hohenlohekreis) nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und einem Richter, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Maschinenpistole habe sich als eher harmlose Schreckschusswaffe erwiesen. Um «weiteren Missbrauch zu verhindern», sei sie dennoch beschlagnahmt worden. Zu dem Einsatz habe sich die Polizei entschlossen, nachdem beim Landeskriminalamt sowie beim Polizeipräsidium Heilbronn aus dem gesamten Bundesgebiet Hinweise auf den Waffenträger eingegangen seien.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen