Bruchsal: Jugendlicher nimmt Polizistin in Schwitzkasten

In Bruchsal ging ein 18-jähriger Mann auf Polizeibeamte los und verletzte dabei mehrere Polizisten leicht.
  • In Bruchsal ging ein 18-jähriger Mann auf Polizeibeamte los und verletzte dabei mehrere Polizisten leicht.
  • Foto: Pixabay, cocoparisienne
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

In Bruchsal widersetzte sich ein Jugendlicher einer Festnahme und griff dabei die Beamten an. Diese wurden dabei leicht verletzt.

Bruchsal (ots) Eine Gruppe aggressiver Jugendlicher auf einem Tankstellengelände in der Werner-von Siemens-Straße rief am Dienstag gegen 5 Uhr die Bruchsaler Polizei auf den Plan. Ein 18-Jähriger störte dabei die Festnahme seiner Freunde und griff die Beamten an.

Polizistin an den Haaren gezogen

Dabei nahm er eine Polizeibeamtin in den Schwitzkasten und zog sie, nachdem sie sich befreien konnte, an den Haaren. Er trat gegen die eingesetzten Beamten, die leicht verletzt wurden. Wie sich herausstellte, hatte der Angreifer über 1,7 Promille intus, er wird wegen "Tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte" angezeigt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.