Bruchsal: Mann zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen hat am am Dienstag, 12. Juni, ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal erlitten.
  • Tödliche Verletzungen hat am am Dienstag, 12. Juni, ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal erlitten.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Tödliche Verletzungen hat am Dienstag, 12. Juni, ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal erlitten, als er beim Aufladen von einem Lastwagen erfasst und eingeklemmt wurde.

Bruchsal (kn) Tödliche Verletzungen hat am Dienstag, 12. Juni, ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal erlitten, als er beim Aufladen von einem Lastwagen erfasst und eingeklemmt wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei parkte der 30-jährige Fahrer eines Sattelzugs kurz nach 10 Uhr im Wendehammerbereich der Vichystraße und entfernte sich von seinem Fahrzeug.

33-Jähriger verstarb noch an der Unfallstelle

Während seiner kurzen Abwesenheit kam der 33-Jährige und parkte seinen Schuttmulden-Lkw direkt neben den Sattelzug. Anschließend ging der Mann in den schmalen Bereich zwischen den beiden Fahrzeugen, um die Hebevorrichtung zu bedienen und eine Schuttmulde aufzuladen. Der in der Zwischenzeit zurückgekehrte 30-Jährige setzte sich in seinen Lkw und setzte seine Fahrt fort. In der Folge wurde der 33-Jährigen zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen