Einbruch in Wohnhaus

Nach einem Einbruch in Königsbach-Stein sucht die Polizei weitere Zeugen.
  • Nach einem Einbruch in Königsbach-Stein sucht die Polizei weitere Zeugen.
  • Foto: Pixabay, fbhk
  • hochgeladen von Christian Schweizer

In ein Wohnhaus an der Steiner Straße in Königsbach-Stein wurde eingebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Königsbach-Stein (mk) Bargeld sowie zwei Handys im Gesamtwert von mehreren hundert Euro hat ein Einbrecher am Mittwochmittag, 8. November, gegen 13 Uhr in der Steiner Straße in Königsbach-Stein erbeutet. Laut Polizei hatte der Unbekannte mit massivem körperlichem Einsatz die Wohnungstür aufgebrochen. Gezielt suchte er dann in der Wohnung nach Wertgegenständen. Danach verschwand er offenbar wieder durch die Wohnungstür.

Weitere Zeugen für Einbruch gesucht

Auf der Flucht fiel der Unbekannte einem Zeugen auf, der den Mann als 1,85 Meter groß, mit kräftiger trainierter Statur, vollem dunklen Haar, rasiert und von osteuropäischem Erscheinungsbild beschreibt. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans sowie einem dunkelgrauen Sweatshirt. Wer Beobachtungen gemacht oder diesen Mann gesehen hat, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/1863211 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.