Mehrere tausend Euro Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung
Fünf Verletzte bei Unfall in Kürnbach

Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat.
3Bilder
  • Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat.
  • Foto: Aaron Klewer/ER24
  • hochgeladen von Kraichgau News

Kürnbach (kn) Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am gestrigen Dienstag, 26. Mai, an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war ein aus Richtung Sickingen kommender 25-jähriger BMW-Fahrer zunächst auf der Kreisstraße unterwegs, um dann an der Einmündung zur L593 nach links in Richtung Kürnbach zu fahren.

Fahrer missachtet Vorfahrt

Dabei missachtete er offenbar die Vorfahrt eines Opel-Fahrers, der auf der L593 von Kürnbach kommend, in Richtung Oberderdingen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die beiden Fahrer sowie drei weitere Insassen zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Beide Autos mussten in der Folge abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Einmündungsbereich voll gesperrt. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste im Anschluss eine Nassreinigung der Straße erfolgen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen