Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Heilbronn: Klinik-Mitarbeiter soll jungen Patienten missbraucht haben

Jetzt Leserreporter werden

Ein Pfleger soll in einem Heilbronner Klinikum einen jungen Patienten sexuell missbraucht haben.

Heilbronn (dpa/lsw) Der 33-Jährige soll den Grundschüler unsittlich im Genitalbereich berührt haben, als dieser vergangene Woche nachts allein in einem der Krankenzimmer war, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Er wurde nach Bekanntwerden der Vorwürfe entlassen, gegen ihn wird wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ermittelt.

Schüler vertraute sich Mutter an

Den Angaben zufolge soll er den Jungen in Ruhe gelassen haben, nachdem dieser ihn deutlich dazu aufgefordert hatte. Der Grundschüler hatte sich nach dem Vorfall seiner Mutter anvertraut. Hinweise auf weitere mögliche Taten dieser Art liegen den Ermittlern nach eigenen Angaben nicht vor.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.