Brand in Walzbachtal-Jöhlingen
Heiße Asche unter Carport verursacht 200.000 Euro Schaden

4Bilder

Walzbachtal-Jöhlingen (hk/ots) Ein Brand in einem Gewerbebetrieb in Walzbachtal-Jöhlingen forderte am Dienstag, 7. Dezember, ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 12.10 Uhr zum Brand eines Carports und Teilen einer angrenzender Halle auf einem Firmengelände. Das Feuer soll nach ersten Ermittlungen des Polizeireviers Bretten offenbar unter dem Carport durch unsachgemäß deponierte heiße Asche ausgebrochen sein. Durch die entstandene Hitzeentwicklung explodierte zudem noch der Kompressor eines daneben abgestellten Kühlschranks.

Sachschaden in Höhe von 200.000 Euro

Das Feuer breitete sich in der Folge auf den Hallenkomplex und auf ein Wohngebäude aus. Mehrere Haustiere, darunter zwei Hunde, Schlangen und Spinnen mussten von der Feuerwehr aus dem Wohnbereich gerettet werden. „Allen geht es aber gut“, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Der Eigentümer des Betriebs kam mit leichten Verbrennungen und dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung in eine Klinik. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bretten war mit Unterstützung benachbarter Wehren vor Ort geeilt und konnte den Brand gegen 12.50 Uhr löschen. Die Schadenshöhe wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen