Illingen: Wohnungsbrand mit vier Verletzten

Ein Brand in Illingen Schützingen hat vier verletzte Personen gefordert.
  • Ein Brand in Illingen Schützingen hat vier verletzte Personen gefordert.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Wohnungsbrand hat in Illingen-Schützingen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Dabei wurden vier Menschen leicht verletzt.

 
Illingen-Schützingen (kn) Ein Wohnungsbrand in der Hauptstraße hat in Illingen-Schützingen am gestrigen Mittwoch, 18. Oktober, einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer in der Küche im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses aus und griff dann auch auf die angrenzenden Wohnräume über.

Ursache für Brand noch unklar

Die genauen Umstände des Brandausbruchs sind nach Angaben der Polizei noch unklar. Vier Personen, darunter eine ältere Bewohnerin des Hauses, wurden durch die Rauchentwicklung leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 200.000 Euro geschätzt. Die Freiwilligen Feuerwehren Illingen, Schützingen, Maulbronn und Mühlacker waren mit insgesamt rund 45 Kräften und elf Fahrzeugen im Löscheinsatz. Der Polizeiposten in Illingen hat gemeinsam mit Beamten der Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.