Karlsruhe-Durlach: Schwer verletzt nach Überschlag

  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Havva Keskin

Ein 41-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall am Samstag, 18. November, überschlagen und dabei schwer verletzt.

Karlsruhe (ots) In der Rittnerstraße in Karlsruhe-Durlach hat sich am Samstag, 18. November, ein Landrover überschlagen, nachdem ihm die Vorfahrt genommen wurde. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 41 Jahre alte Mann fuhr gegen 9.20 Uhr mit seinem Landrover auf der Rittnerstraße stadteinwärts, als ein 41-Jähriger mit seinem Mercedes aus der Straße In der Tasch abbog und dem Geländewagen die Vorfahrt nahm.

Landrover kommt ins Schleudern

Durch den Zusammenstoß kam der Landrover ins Schleudern und überschlug sich einmal, bis er neben der Fahrbahn auf den Rädern wieder zum Stehen kam. Der 41-jährige wurde dabei schwer verletzt und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen und einem beschädigten Mülleimer entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.